Skitourenstöcke

Stöcke für die Skitour sind anders als Racing-Stöcke im Alpinski. Beim Langlauf oder auf Touren gibt es Modelle für den klassischen Sport und für das Skating. Gummipuffer, spezielle Spitzen und Handschlaufen können separat als Ersatzteil-Vorrat oder bei Bedarf bestellt werden. Mancher Stock ist in der Länge verstellbar. So wächst er beispielsweise bei Jugendlichen mit. Wichtig ist allerdings auch, dass er sich in kurzer Länge zusammengelegt besser verpacken lässt. Auch die Leichtigkeit der Stöcke ist wichtig, damit du lange auf deiner Skitour unterwegs sein kannst, ohne zu ermüden. Daher werden vor allem Aluminium und Carbon verarbeitet.