DIE INTERSPORT TOUR & SAFETY DAYS
13.-15. Jänner 2023 in Maria Alm (Salzburg)


Eckdaten zum Event:

Wann: 13.-15. Jänner 2023
Wo: 5761 Maria Alm, Hintermoos 6
Check-In: Freitag, ab 15:30 Uhr
Voraussichtliches Ende: Sonntag, 14:30 Uhr

Die Tour & Safety Days sind ausgebucht!

Aufgrund der hohen Nachfrage ist unser Kontingent leider aufgebraucht und es sind keine Zimmer mehr verfügbar. Willst du dennoch mit dabei sein, kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen und nachrücken, wenn noch ein Platz frei wird. Bitte sende hierfür eine E-Mail an [email protected] und wir versorgen dich im Nachgang mit allen weiteren Informationen.

Leistungen

  • 3 Tage Organisation und Kursleitung durch staatl. geprüfte Ski- und BergführerInnen
  • Skitouren- und Sicherheitstraining in Theorie und Praxis
  • Kostenlose Leihausrüstung (eigenes Material dennoch mitbringen)
  • 2 Übernachtungen im Bundessport- und Freizeitzentrum Maria Alm inkl. Vollpension am Samstag
  • Inkl. Anlagenbenützung im BSFZ
  • INTERSPORT Goodie Bag mit Inhalten der Partner

Doppel­belegung
€ 349,- / Person

EGAL OB SKITOUREN-PROFI ODER TOUREN-EINSTEIGER, BEI DEN INTERSPORT TOUR & SAFETY DAYS IST FÜR JEDEN DAS RICHTIGE DABEI

Von 13.-15. Jänner 2023 ist es soweit: Nach dem erfolgreichen Skitourentag im Jänner 2022 stehen heuer die INTERSPORT Tour & Safety Days in Maria Alm auf dem Programm. Eine Mischung aus Materialtest und unvergesslichen Momenten in der Bergwelt des Hochkönigs lassen kaum Wünsche offen. Im Rahmen des Events könnt ihr Top-Material unserer Partner testen, euer Können auf geführten Skitouren ausloten, aber auch euer Lawinenwissen auffrischen. Ausgebildete Skiführer, Experten der Skiindustrie, das Team von INTERSPORT und viele weitere Partner stehen euch mit Rat und Tat zur Seite. Jetzt bist du gefragt: Melde dich jetzt an und sichere dir einen der begehrten Plätze.

Ein MUSS für Quereinsteiger und erfahrene Skitourengeher

Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade der geführten Touren geben jedem Teilnehmer die Möglichkeit, sich individuell zu verbessern und den Sport (besser) kennenzulernen.
Zusätzlich können Produkte unserer Industriepartner vor Ort getestet werden. Alles zusammen, an einem Ort und an einem Wochenende.

Basecamp als Ausgangspunkt für Touren

Als zentral gelegenes Base Camp dient uns das Bundessportzentrum Hintermoos in Salzburg. Von dort aus starten unsere geführten Skitouren in das weitläufige Tourengebiet Maria Alms. Mit den ausgewählten Touren und heimischen Skiführern werden wir die schneeverliebten Herzen unserer Teilnehmer höher schlagen zu lassen.
Im Basislager steht euch neben unseren Partnern der Infopoint für die Anmeldung und etwaige offene Fragen zur Verfügung. Das Basecamp dient als Location für Vorträge zu Themen wie richtige Ernährung, Regeneration, Tourenplanung und Lawinensicherheit.

Ausgebildete Ski- und Bergführer

Die staatlich geprüften Skiführer der Alpinschule Maria Alm versorgen euch während den Skitouren mit Tipps und Tricks, welche Techniken ihr anwenden könnt oder worauf man im Gelände achten muss. Von der Bedienung der neuen LVS-Geräte über die Verwendung von Schaufeln und Sonden bis hin zum Test von Airbag-Rucksäcken ist alles dabei, um das Neueste aus der Welt der Lawinensicherheit kennenzulernen.

Was muss ich vor dem Event beachten?

  • Als Teilnehmer des Events musst du ein skifahrerisches Können von mindestens Stufe 4 aufweisen. Dieses setzt voraus, dass du auf blauen und roten Pisten fahren kannst. Wenn die Piste nicht zu steil ist, kannst du deine Ski in Parallelstellung durch die Kurven führen.
  • Während einer Skitour sind die Anweisungen der Skiführer zu befolgen. Auf einer geführten Tour ist das Verlassen der Gruppe unzulässig.
  • Eine Teilnahme am Event ist nur im gesunden Zustand möglich.

Was noch wichtig ist

  • Das Testmaterial ist nicht zum Verkauf bestimmt. Das INTERSPORT Eventteam und unser Händler vor Ort helfen euch aber gerne weiter, solltet ihr Interesse an einem der getesteten Produkte haben.
  • Beim Materialverleih gilt das "First Come, First Serve"-Prinzip. Es wird empfohlen, wenn vorhanden, auch eigenes Material mitzunehmen, um etwaige Engpässen vorbeugen zu können.
  • Jeder Diebstahl wird ausnahmslos zu Anzeige gebracht.

Das Programm

Freitag
13.01.2023
Samstag
14.01.2023
Sonntag
15.01.2023
06:30 Anreise Skigymnastik Skigymnastik
07:00
07:30 Frühstück Frühstück
08:00
08:30
09:00 Geführte Skitour Check-Out
09:30 Geführte Skitour
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00 Mittagessen
12:30 Mittagessen Hütte
13:00
13:30
14:00 Workshops
(Lawinensuchfeld, Materialkunde, Recovery)
14:30 Veranstaltungsende
15:00
15:30 Öffnung Check-In
16:00 Anreise, Besichtigung Zeltstadt und Abholung Goodie Bag
16:30
17:00
17:30 Kick-Off im Seminarraum
18:00 Abendessen
18:30 Abendessen
19:00
19:30
20:00 Seminarraum Tourenplanung
20:30 Abendprogramm
21:00
21:30 Abend Ausklang Abend Ausklang
22:00
22:30
23:00

Aus gegebenem Anlass

In der aktuellen Situation ist es für uns sehr wichtig, die vorgeschriebenen Maßnahmen einzuhalten und einen sicheren Umgang miteinander zu wahren. Hierfür haben wir ein Sicherheitskonzept für die Tour- und Safety Days entwickelt. Für ein gesundes Miteinander bitten wir euch dennoch zusätzlich die aktuell gültigen Richtlinien vor Ort einzuhalten.

Übernachtungs­möglichkeiten

Anreise erfolgt am Freitagnachmittag (13. Jänner 2022) und die Übernachtung findet im Bundesport- und Freizeitzentrum Maria Alm/Hintermoos statt. Dieses haben wir exklusiv für unsere 120 Teilnehmer reserviert. Die Location bietet dank der zahlreichen Sportstätten ausgezeichnete Möglichkeiten zur Abhaltung von Trainingskursen in vielen Sportarten. Die 1.000 Meter Seehöhe bringen uns dem Himmel gleich mal etwas näher und sind ein optimaler Ausgangspunkt für unsere Skitouren und Sicherheitstrainings.

Wir danken unseren Partnern

Das war der INTERSPORT Skitourentag 2022

Mehr lesen