Yogabekleidung

Yoga ist mehr als eine Sportart. Es ist Bewegung und Innehalten in einem. Es ist auch eine Geisteshaltung, die durch Dehnungen und Atemübungen unterstrichen wird. Als Yogakleidung eignen sich daher dünne Shirts, Tops und Hosen, die den Körper nicht einengen und beim Training nicht kneifen. Für die Asanas (Körperübungen) und Pranayama (Atemübungen) braucht man Konzentration, die durch unpassende Yogakleidung auf keinen Fall gestört werden sollte. Fließende leichte Stoffe, die atmungsaktiv sind, sind daher die beste Wahl. INTERSPORT führt Modelle für Damen und Herren, damit Yoga zum reinen Genuss wird.