ACHTUNG: ONLINE ODER STATIONÄR GEKAUFTE ARTIKEL KÖNNEN BIS 7. FEBRUAR NICHT IN UNSEREN SHOPS ZURÜCKGEGEBEN WERDEN

YOGAMATTEN FÜR JEDEN YOGASTIL

Wenn du dich mit dem Thema Yoga beschäftigst, wirst du um das Thema Yogamatte kaum herumkommen. Und das aus gutem Grund: Eine Yogamatte erhöht in erster Linie den Komfort beim Ausführen der Übungen, da der Druck auf die Knöchel und Kontaktpunkte zum harten Boden minimiert. Beim Yoga ist der sichere Stand jedoch mindestens genauso wichtig wie der Komfort. Eine gute Yogamatte reduziert das Risiko, bei der Ausführung von Yoga Übungen auszurutschen – dies gilt sowohl für die Ausführung von anstrengenden wie auch entspannenden Übungen. Beim Entspannen willst du schließlich nicht das Gefühl haben, deinen sonst sicheren Stand ständig korrigieren zu müssen.