<img height="1" width="1"  src="https://www.facebook.com/tr?id=291843551322614&ev=PageView  &noscript=1"/>
Inhalt Navigation Footer
15% Rabatt* auf deinen Lieblingsartikel mit dem Bonuscode: liebling15

Laufanalyse

Die Fußanalyse bei INTERSPORT

Gratis-Laufanalyse - Finetuning für perfekten Laufspaß

Laufsport soll Spaß machen. Eh klar. Nur absolut perfekt angepasste Schuhe können am besten die Kraft übertragen, dämpfen und für die richtige Performance sorgen. Wer weiß das besser als unsere INTERSPORT-Experten? Sie sind selbst Sportler und kennen die Produkte in- und auswendig.

Alte Schuhe: Bitte entsorgen!

Ob Hobbyläufer oder Marathonläufer - wer Verletzungen vermeiden möchte und seinen Füßen die besten Schuhe gönnt, sollte alte Laufschuhe nach spätestens 1.000 Kilometern entsorgen. Wer wirklich viel läuft, verwendet am besten mehrere Schuhe im Wechsel. Beschwerden in Fuß, Knie oder Rücken können ein Zeichen dafür sein, dass die Schuhe einen Großteil ihrer Dämpfungseigenschaften verloren haben. Wenn der Schuh nicht mehr gerade am Boden steht, da die eine Seite stärker abgelaufen ist als die andere, heißt es: „Adiós Amigo!“

Mit einer umfassenden Fuß- und Laufanalyse sorgen die INTERSPORT-Schuh-Experten dafür, dass du die für deine individuellen Füße passenden Laufschuhe bekommst.

  • Mehr Sicherheit durch besseren Bodenkontakt und Abrollbewegung
  • Mehr Schutz von Gelenken, Bändern und Knochen
  • Bessere Dämpfung und höherer Tragekomfort
  • Mehr Freude am Sport

Expertentipp:

  1. Unsere Experten freuen sich auf ein Beratungsgespräch! Nimm nicht nur Zeit, sondern gleich auch deine alten Laufschuhe mit. Daran können wir schon gut dein Fußstellung und Abrollbewegung ablesen.
  2. Erzähl uns, wie du bisher gelaufen bist und welche Wünsche du hast. Mit perfekt angepassten Laufschuhen kannst du noch mehr rausholen und deine Performance optimieren.
  3. Zum ungetrübten Laufvergnügen gehören auch die richtigen Laufsocken. Damit kannst du Blasen vermeiden und an den entsprechenden Stellen die Dämpfung des Schuhs unterstützen.

In 3 Schritten zum perfekten Laufschuh:


1. Exakte Fußanalyse

Die Füße werden mit einem 3D-Scanner und/oder einer Druckplatte abgebildet und gemessen. Damit ergibt sich die exakte Schuhgröße sowie Leistenbreite. Außerdem sieht man am Abdruck, wie sich die Last des Körpers auf den Fuß verteilt.

Ob Senk-, Platt-, Spreiz- oder Hohlfuß – durch die Analyse und spätere Anpassung können alle Fehlstellungen bestens ausgeglichen werden.

Normalfuß Senk- / Plattfuß Hohlfuß Spreizfuß



2. Individuelle Laufanalyse

Jetzt heißt es: Ab auf`s Laufband! Hier werden die Bewegungsabläufe von einer Videokamera aufgezeichnet und dadurch Daten über Fußaufsatz und Abrollbewegung gewonnen. Fehlerhafte Abrollbewegungen, die das natürliche Dämpfungssystem des Körpers einschränken, können so festgestellt werden.

Fußstellung Abrollbewegung
Fußstellung Abrollbewegung



3. Wie kommt man nun zum richtigen Schuh?

Dank des großen Sortiments in der INTERSPORT-Runningzone können unsere Berater nun geeignete Schuhe aussuchen. Sie wählen die passende Stützung und, wenn nötig, eine passende Einlegesohle. Die Sohle ist wie ein Upgrade für den Schuh. Sie stabilisiert den Fuß, sorgt für eine bessere Durchblutung und optimale Druckverteilung. So ist man als Läufer weniger schnell müde und hat mehr Antriebskraft. Wenn man dann noch spezielle Runningsocken trägt, steht dem Laufvergnügen nichts mehr im Wege!

Zur optimalen Running-Ausstattung gehört natürlich noch mehr… Du brauchst noch ein Laufshirt, Hose und Jacke? Dann schau hier vorbei.