Free Rider 22 S Hochalpinrucksack
Beschreibung

ORTOVOX schützt. Dieser Leitgedanke stand auch im Mittelpunkt bei der Entwicklung unseres FREE RIDERs: Der abfahrtsorientierte Rucksack für Freerider verfügt über einen SPS Flex Rückenprotektor, der Rückensystem und Protektor zu einer flexiblen Einheit werden lässt. Aufgebaut aus acht Pads, die auch bei Kälte angenehm flexibel bleiben, passt sich der TÜV-zertifizierte Protektor dem Körper an und absorbiert Schläge. Als schützenden Schaum verwenden wir SAS-TEC. Nach Krafteinwirkungen von außen geht der viskoelastische Schaum nach kurzer Zeit n seine Ursprungsform zurück. Im Gegensatz zu anderen Dämpfungsmaterialien ist er außerdem mehrschlagfähig (Schläge zerstören die Protektoren nicht) und spricht selbst bei geringen Krafteinwirkungen an. Die Dämpfung erfolgt nahezu linear, was die Belastung für den menschlichen Körper gering hält. Neben dem optimierten Rückenprotektor hat der FREE RIDER 22 S zudem neue und optimierte Features bekommen: Zusätzlich zur diagonalen Skifixierung sowie der Snowboardfixierung verfügt das größere Modell des FREE RIDERS über eine seitliche Skifixierung. Ein fest integriertes Helmnetz, eine Trinksystemvorbereitung sowie ein breiter Hüftgurt für optimalen, körpernahen Sitz gehören zum Standard der FREERIDE SERIES, ebenso, wie die Pickel- und Stockbefestigung sowie das Sicherheitsfach. Im oberen kleinen Staufach finden Kleinigkeiten oder auch eine leichte Jacke Platz. Mehr Gewicht bringt er deswegen nicht auf die Waage – im Gegenteil: Der FREE RIDER 22 S ist deutlich leichter geworden. Wie bei allen ORTOVOX Rucksäcken liegt der FREERIDE SERIES die Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen.

ORTOVOX · Free Rider 22 S Hochalpinrucksack Unisex

Artikelnummer: 4250875276987
€ 199,99
Free Rider 22 S Hochalpinrucksack Zum Zoomen tippen
Größe auswählen
Größe und Farbe auswählen. Bitte beachte, dass die hier gezeigte Verfügbarkeit durch laufende Bestellungen und Verkäufe im Shop nicht immer mit der tatsächlichen Verfügbarkeit vor Ort übereinstimmt.