Karrierechancen bei INTERSPORT

Wir bilden Profis aus!

INTERSPORT ist Weltmarktführer im Sportartikelhandel. Diese Marktposition kann nur durch TOP-Qualität erreicht werden, bzw. erhalten werden. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Geschäften und Zentralen der INTERSPORT-Gruppe. Um die hohen Kundenanforderungen gerecht zu werden ist es notwendig, in die laufende fachliche- und persönliche Entwicklung des Teams zu investieren. INTERSPORT unterstützt die Partner vor Ort mit einem professionell gestalteten und zielgruppenadäquaten Ausbildungsprogramm, welches jährlich aktualisiert wird.

Der Einstieg in die neue Position wird durch eine fundierte Grundausbildung in allen relevanten Bereichen erleichtert. Dabei wird sowohl auf unternehmensübergreifende Themen als auch auf fachspezifisierte Bereiche Rücksicht genommen.


Die INTERSPORT Akademie

Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.

Lehrlinge absolvieren seit vielen Jahren unser bestens bewährtes Ausbildungssystem (College für Lehrlinge). Neben umfassender Wissensvermittlung steht die Persönlichkeitsentwicklung stark im Vordergrund. Weiterentwicklung bieten wir ambitionierten MitarbeiterInnen durch gezielte Seminarangebote (z.B. College für Führungsnachwuchs). Dies ist die Grundlage für den Weg ins mittlere und höhere Management bei INTERSPORT.

Dieses Programm ist in insgesamt 10 Bausteine gegliedert:

  • INTERSPORT Colleges
    Modulare, zielgruppenspezifische Ausbildungsreihen, vom Lehrling bis zur Führungskraft

  • Einstieg in die INTERSPORT-Welt
    Mit diesen Einstiegsveranstaltungen wird es Neueinsteigern leicht gemacht, in der INTERSPORT-Welt Fuß zu fassen

  • Produktspezifische Seminare
    Vermittlung von produktspezifischen Fachwissen

  • Sportpraxisseminare
    Eine Kombination aus Theorie-Inputs und Sportausübung

  • Management und Führung
    Managementseminare zu allen wichtigen Bausteinen des Handels

  • Á la Carte Seminare
    Dienen der Förderung individueller Stärken im Unternehmen

  • INTERSPORT-Events
    Auch Führungskräfte müssen up to date bleiben. Wir organisieren Studienreisen, Skitests und Händlerforen

  • INTERSPORT Akademie Online
    INTERSPORTLer bilden sich mittels mobilfähiger eLearning-Module laufend weiter

  • Sport Experten Club
    Fachkompetenz, vermittelt durch laufend neu erscheinender Fachbroschüren

  • Inhouse-Trainings
    Individuelle vereinbarte Trainings direkt in den Geschäften, für maßgeschneiderte Lösungen

Die angebotenen Programme sind auf insgesamt 8 verschiedene Zielgruppen zugeschnitten. (Lehrlinge, Quereinsteiger, Verkaufsmitarbeiter, Mitarbeiter im Einkauf, Führungsnachwuchs, Führungskräfte, Existenzgründer und Unternehmer).

Ganz besonders hervorzuheben sind die Lehrlinge. Bei INTERSPORT ist es Tradition, sich um die jüngsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders zu kümmern, und ihnen einen erfolgreichen Start in ein spannendes Berufsleben zu ermöglichen. Aus diesem Grund besucht jeder Lehrling nicht nur die gesetzlich vorgeschriebene Berufsschule, sondern darüber hinaus das 6-modulige College für Lehrlinge mit intersport- u. sporthandelsspezifischen Inhalten. Dies beläuft sich auf 25 Tage Zusatzausbildung auf 3 Jahre verteilt, samt Abschlussprüfung und INTERSPORT-Diplom.

Unsere serviceorientierte Zentrale unterstützt die Händler und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit mannigfaltigen Dienst- u. Serviceleistungen. Großhandel mit Exklusiv- u. anderen Marken, Marketingaktivitäten, Warenwirtschaft u. Controlling, Ladenbau, um nur einige zu nennen, sind fixe Bestandteile der Unterstützungsleistung für unsere Händler. In jedem dieser Bereiche arbeiten Spezialisten, die ebenfalls laufend weitergebildet werden. Auch hier bedienen wir uns eines ausgeklügelten, zielgruppenorientierten Weiterbildungsprogramms. INTERSPORTler empfinden Lernen als spannende Herausforderung und Abwechslung im Berufsalltag. Es hilft ihnen, den sich immer rascher ändernden Markterfordernisse erfolgreich zu begegnen.