Unternehmen - Presse - Pressearchiv :: :: INTERSPORT Österreich
|Mehr

Pressearchiv


Hier finden Sie Presseinformationen von INTERSPORT Österreich seit dem Jahr 2007.

Aktuelle Presseaussendungen finden Sie hier.

Um aktuelle Presseinformationen von INTERSPORT Österreich schnell und bequem per E-Mail zu erhalten, wenden Sie sich bitte unter presse_(a)_intersport.at an unsere Unternehmenskommunikation.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

INTERSPORT präsentiert Skisprung-Highlight Vierschanzentournee

22.12.2014   |   Nach der erfolgreichen Partnerschaft aus der vergangenen Saison meldet sich INTERSPORT 2014/15 als „Official Presenting Sponsor“ der Vierschanzentournee zurück und unterstützt das bekannteste Skisprung-Highlight des Winters.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

INTERSPORT zu Österreichs „Händler des Jahres 2014“ gekürt

19.12.2014   |   Die Konsumenten haben entschieden: INTERSPORT ist Österreichs „Händler des Jahres 2014“. In einer groß angelegten Online-Umfrage von Q&A Research haben mehr als 4800 Menschen die Qualität heimischer Handelsunternehmen bewertet. Intersport belegte in der Sparte Sport den ersten Platz.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

INTERSPORT spielt die Trumpfkarte

12.11.2014   |   Das hat Österreich auch noch nicht erlebt! Mit einer außergewöhnlichen Aktion verschafft INTERSPORT ehemaligen Intersport Eybl Stammkunden ein neues sportliches Zuhause. Gegen Abgabe der auslaufenden Eybl Vorteilskarte erhalten diese Kunden eine neue INTERSPORT Kundenkarte und dazu einen 50-Euro-Rabatt auf ihren Einkauf.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Prospekt Award 2014, zum dritten Mal in Folge eine Auszeichnung für Intersport Österreich

04.11.2014   |   Bei der Konsumentenabstimmung über Österreichs beste Flugblätter 2014 darf sich INTERSPORT auch heuer über eine Auszeichnung freuen.

Bildmaterial: Abbildung 1

INTERSPORT hält Sportlern die Treue

18.07.2014   |   Mehr als 1 Million eingetragene Stammkunden vertrauen auf das Service und Know-how der INTERSPORT-Händler. Im stark veränderten österreichischen Sporthandel setzt man klar auf Qualität und Beratung.

Bildmaterial: Abbildung 1

Ab 27. Februar feiern die INTERSPORT-Coaches mit ihren Kunden in ganz Österreich das „ROTE NASEN“-Wochenende 2014

21.02.2014   |   Gutes tun hat noch nie so viel Spaß gemacht: Von 27. Februar bis 2. März haben die INTERSPORT-Coaches in ganz Österreich neben der besten Auswahl bei Sportartikeln nämlich auch die Original-Schaumstoff-Nasen der „ROTE NASEN Clowndoctors“ im Angebot. Mit nur zwei Euro können INTERSPORT-Kunden dabei helfen, Lachen und Lebensfreude in Österreichs Krankenhäuser zu bringen.

Bildmaterial: Abbildung 1

Spenden-Aktion von Intersport und der Volkshilfe auch dieses Jahr ein großer Erfolg

25.11.2013   |   Intersport-Kunden zeigen Solidarität und spenden 1000 Winterjacken für in Not geratene Menschen

Bildmaterial: Abbildung 1

Goldener „Prospekt Award“ geht zum zweiten Mal in Folge nach Wels

18.11.2013   |   Österreich hat gewählt: INTERSPORT für die beliebtesten Flugblätter ausgezeichnet

Bildmaterial: Abbildung 1

INTERSPORT Deutschland und INTERSPORT Österreich bilden neue Sporthandels-Allianz

10.09.2013   |   Noch erfolgreicher im Verbund: Die INTERSPORT Deutschland und die INTERSPORT Österreich werden künftig als starke Einheit auftreten. Die verantwortlichen Gremien stimmten dem Zusammenschluss in den vergangenen Wochen einstimmig zu. Damit sind die Beteiligungsgespräche der beiden Ländergesellschaften im geplanten Zeitfenster erfolgreich abgeschlossen worden.

Bildmaterial: Abbildung 1

Bunte Vielfalt, perfekte Passform und langlebiger als je zuvor Intersport zeigt, was die Österreicher 2013 beim Baden tragen

02.05.2013   |   Trendig und individuell sein – das ist bei der Intersport-Bademode 2013 kein Widerspruch. An den Stränden tummeln sich Neonfarben, Streifen, Wellen und Karos. Das Besondere dabei: Jedes Outfit lässt sich individuell an jede Figur anpassen.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

INTERSPORT-Kunden spenden 17.700 Euro an „ROTE NASEN Clowndoctors“

22.04.2013   |   Das Führungsteam von INTERSPORT Österreich hat vergangene Woche einen Scheck über 17.700 Euro an Vertreter der „ROTE NASEN Clowndoctors“ übergeben. Mithilfe dieser großzügigen Spende der INTERSPORT-Kunden bringt die karitative Organisation Lachen und Lebensfreude zu Patienten in Österreichs Krankenhäusern.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport-Fußball-Camps feiern heuer 15-jähriges Jubiläum Didi Constantini tourt ab 18. Mai wieder durch Österreich

15.04.2013   |   Ab 18. Mai 2013 ist Didi Constantini mit den Intersport-Fußball-Camps zum 15. Mal in ganz Österreich unterwegs. An elf Terminen in fünf Bundesländern haben Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren die Chance, einige Tage gemeinsam mit dem Trainerprofi zu kicken.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

INTERSPORT Deutschland und INTERSPORT Österreich führen Beteiligungsgespräche

28.03.2013   |   Die INTERSPORT Deutschland und die INTERSPORT Österreich haben eine Absichtserklärung unterzeichnet und führen Verhandlungen, an deren Ende eine mehrheitliche Beteiligung der INTERSPORT Deutschland an der INTERSPORT Österreich stehen soll. Ziel dieser wirtschaftlichen Kooperation ist es, eine fundierte Grundlage zur strategischen Marktentwicklung in den beiden Ländern sowie in den von der INTERSPORT Österreich lizenzierten Märkten in Ungarn, Tschechien und der Slowakei zu legen. Die Transaktion soll bis zum Ende des Geschäftsjahres der INTERSPORT Österreich am 31. August 2013 abgeschlossen sein.

Weihnachtsgeschenk für bedürftige Menschen Intersport-Kunden spenden 3000 Winterjacken

17.12.2012   |   Sensationelle Bilanz der österreichweiten „Alt gegen neu“-Aktion von Intersport und Volkshilfe.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport Wels-Nord ist Vorbild-Shop für vier Länder

17.10.2012   |   Intersport bringt als erfolgreichster sportlicher Nahversorger Österreichs mit 280 Shops im ganzen Land den Sport zu den Menschen. Mit der Eröffnung von Intersport Wels-Nord sichert Intersport seine Position als unangefochtener heimischer Marktführer weiter ab.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport gewinnt „Post Prospekt Award 2012“

17.10.2012   |   Eine wertvolle Auszeichnung der heimischen Konsumenten bekam Intersport Österreich am 16. Oktober in Wien verliehen: Beim Publikums-Voting zum „Post Prospekt Award 2012“ erlangten die Flugblätter von Intersport Österreich den ersten Platz in der Kategorie „Sport & Freizeit“.

Bildmaterial: Abbildung 1

Aus einigen Teilnehmern der Intersport Fußball-Camps mit Didi Constantini wurden Fußballprofis im Nationalteam

15.06.2012   |   Was haben die Fußball-Profis Julian Baumgartlinger, Aleksandar Dragović, Daniel Royer und Mario Reiter gemeinsam?

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport International verlängert Vertrag mit CEO Franz Julen vorzeitig um weitere fünf Jahre

07.05.2012   |   Die Intersport International Corporation (IIC) mit Sitz in Bern (Schweiz) hat den Vertrag mit dem langjährigen CEO Franz Julen um weitere fünf Jahre verlängert.

Bildmaterial: Abbildung 1

Damen „mixen“ sich heuer ihr persönliches Strand-Outfit während bei Herren kurze, farbenfrohe Shorts im Trend sind

26.04.2012   |   Vielfältig, farbenfroh und individuell. So wird die Bademode 2012. Wir erleben ein Revival der Neonfarben. Blau, Gelb, Grün, Pink, Orange – Mode-Fans kombinieren sie sogar miteinander.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport-Händler ist unter „Österreichs besten Arbeitgebern 2012“

27.03.2012   |   Eine wertvolle Auszeichnung bekam der Intersport-Händler Ski Dome Oberschneider GmbH aus Kaprun (Salzburg) dieser Tage verliehen: Das Unternehmen wurde zu einem der besten Arbeitgeber Österreichs gewählt.

Bildmaterial: Abbildung 1

Neuer Intersport-Shop in Ischgl erhält Design-Award in Las Vegas

22.03.2012   |   Der neue Ischgler Store von Intersport Bründl hat in Las Vegas den A.R.E. Design Award 2012 in der Kategorie „Hardline Specialty Store“ erhalten.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Umsatz in der Wintersaison um 6 Prozent gesteigert und Marktanteil auf 37,71 Prozent weiter ausgebaut

20.04.2011   |   In der Wintersaison 2010/2011 konnte die Intersport-Gruppe in Österreich den Umsatz um 6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern. In Tschechien wuchs der Umsatz um 8 Prozent, in der Slowakei um 42 Prozent und in Ungarn um 29 Prozent.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport nimmt 200 Lehrlinge auf

24.03.2011   |   200 sportbegeisterte Jugendliche werden derzeit von Intersport-Händlern als neue Lehrlinge gesucht. Ausbildungsplätze werden an Standorten in ganz Österreich vergeben, von Vorarlberg bis Burgenland. Auch die Zentrale in Oberösterreich sucht engagierte Berufsanfänger.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Fenninger: Schulskikurse verpflichtend einzuführen, wäre eine absolut falsche Entscheidung

02.03.2011   |   Schulskikurse per Verordnung würden nur Widerwillen erzeugen, nimmt Gabriele Fenninger, Vorstand der Intersport Österreich, zur aktuellen Diskussion rund um Winterschulsportwochen klar Stellung.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport Rent bietet eine kostengünstige Lösung für Winter-Schulsportwochen

01.03.2011   |   Immer wieder werden die hohen Kosten für Quartier, Lift und Skiausrüstung als Argument für eine Nichtteilnahme an Winter-Schulsportwochen genannt. Um das Problem dieses finanziellen Aufwandes für die Eltern zu mindern, stellt Intersport Rent die Ausrüstung für alle Schülerinnen und Schüler zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Die herrliche Winterlandschaft macht den Konsumenten noch mehr Lust auf Spaß im Schnee

10.02.2011   |   Die Intersport-Händler sind mit sensationellen Umsätzen in das Geschäftsjahr 2010/11 gestartet. Von 1. September 2010 bis 31. Jänner 2011 stiegen die Einzelhandelsumsätze in Österreich gegenüber dem Vorjahr um 12 Prozent an.

Intersport Feldkirchen (Kärnten) als Nahversorger im Sport

25.10.2010   |   Ab 27. Oktober wartet auf die Feldkirchner ein völlig neues Einkaufserlebnis im Sportfachhandel. 20 Sportprofis stehen den Kunden als Coachs in allen Fragen des Sports umfassend zur Seite.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport Klagenfurt bietet erstmals ein völlig neues Shopkonzept im Sportfachhandel in Österreich

13.10.2010   |   Auf 1.800 Quadratmetern Gesamtfläche und mit einem völlig neuen Ladenkonzept stellt Intersport ab 14. Oktober 2010 im neuen Standort im Einkaufszentrum Südpark Klagenfurt eindrucksvoll unter Beweis, was Kompetenz im Sport bedeutet.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport wächst mit Umsatz-Plus von 7,4 Prozent im GJ 2009/2010 weit über dem Marktdurchschnitt

20.09.2010   |   Im Geschäftsjahr 2009/2010 ist der Umsatz der Intersport Österreich-Gruppe um 7,4 Prozent auf 667,7 Millionen Euro (2008/2009: 622 Millionen Euro) angestiegen. Intersport Österreich umfasst aktuell 150 Intersport-Händler mit 338 Intersport-Fachgeschäften in Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn.

Bildmaterial: Abbildung 1

Christian Vesely übernimmt die Leitung des Vertriebs von Intersport in Österreich

09.08.2010   |   Christian Vesely hat die Leitung des Bereichs Vertrieb von Intersport in Österreich übernommen. Der 44-Jährige setzt seine umfassende Handels-Erfahrung im Vertrieb, der Standort-Führung und Franchise für eine weitere Optimierung der Betreuung der Intersport-Händler in Österreich ein.

Bildmaterial: Abbildung 1

Franz Koll hat die Leitung des Einkaufsbereichs Hartware übernommen

04.08.2010   |   Franz Koll ist der neue Einkaufsleiter für den Bereich Hartware in der Unternehmenszentrale von Intersport Österreich in Wels. Der erfahrene Sportartikel-Profi hat seine berufliche Laufbahn mit einer Lehre im Sportartikeleinzelhandel begonnen. Im zweiten Bildungsweg schloss der heute 43-Jährige ein Betriebswirtschafts-Studium an der Johannes Kepler Universität mit Erfolg ab.

Bildmaterial: Abbildung 1

Generalversammlung bestätigt Vorstand der Intersport Österreich für weitere Funktionsperiode

18.05.2010   |   Gabriele Fenninger wurde in der Generalversammlung von den Intersport-Händlern einstimmig für eine weitere Funktionsperiode von drei Jahren zum Vorstand der Intersport Österreich e. Gen. gewählt. Die Geschäftsführerin der Intersport Austria GmbH, operatives Tochterunternehmen der Sporthandelsorganisation, übt diese Funktion bereits seit 2003 aus.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport holt sich mit Fritz Radinger einen absoluten Profi als Leiter Werbung in die Zentrale

26.03.2010   |   Fritz Radinger hat die Leitung des Bereichs Werbung der Intersport Austria übernommen und ist damit für den Werbeauftritt in Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn zuständig. Der 46-Jährige kann auf eine langjährige Erfahrung in der Werbebranche verweisen.

Bildmaterial: Abbildung 1

Muskelkater GENESIS Team: Das stärkste Cross Country Team Österreichs

26.03.2010   |   Das Muskelkater Genesis Team (einziges UCI Trade Mountainbike Team Österreichs), startet in neuer Besetzung in die Saison 2010. Mit internationaler Ausrichtung und gesteigertem Leistungsanspruch gehen Hannes Metzler, Daniel Federspiel, Wolfgang Krenn, Uwe Hochenwarter und Matthias Leisling dieses Jahr bei ca. 30 Veranstaltungen in Österreich, in Europa und in den USA ins Rennen.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport sucht für Standorte in Österreich Lehrlinge, die Sport zu ihrem Beruf machen wollen

03.03.2010   |   Mehr als 150 sportbegeisterte Jugendliche werden im Jahr 2010 von Intersport-Händlern als neue Lehrlinge gesucht. Lehrstellen werden an Standorten in ganz Österreich vergeben, von Vorarlberg bis Burgenland.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

19 Neueröffnungen im Geschäftsjahr 2009/2010

18.02.2010   |   Eine Neueröffnung folgt der anderen: Im Herbst 2009 wurden bereits 12 neue Intersport-Fachgeschäfte in Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn eröffnet. Die Expansion im Intersport-Land wird im Jahr 2010 konsequent fortgesetzt.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport Bründl gewinnt internationale Auszeichnung für seinen Flagship-Store in Kaprun

21.01.2010   |   Der EuroShop Retail Design Award für die besten Stores mit den gelungensten Konzepten wurde auf der Handelsmesse der National Retail Federation in New York verliehen. Die internationale Jury wählte aus der Vielzahl der Bewerber die drei weltbesten Geschäfte aus.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

INTERSPORT wächst weiter–Einzelhandelsumsatz steigt 2009 um gut 5% auf über 9.3 Milliarden €

15.01.2010   |   Die vor allem in Europa und Kanada tätige INTERSPORT Gruppe steigerte 2009 erneut den Einzelhandelsumsatz und erzielte mit über 9.3 Milliarden Euro ein Plus von 5% gegenüber dem Vorjahr. Erstmals wurde die 9 Milliarden Euro Grenze überschritten.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Mit Umsatz-Plus von 4,5 Prozent wächst Intersport-Gruppe weit über dem Marktdurchschnitt

12.01.2010   |   Im Geschäftsjahr 2008/2009 ist der Umsatz der Intersport Österreich-Gruppe um 4,5 Prozent auf 621,9 Millionen Euro (2007/2008: 595 Millionen Euro) angestiegen. In der laufenden Wintersaison 2009/2010 verzeichnen die Händler mit Intersport-Auftritt in Österreich sogar ein Umsatz-Plus von 10 Prozent.

Bildmaterial: Abbildung 1

Erstmals wird das richtige Verhalten auf der Skipiste den Wintersportlern als Film gezeigt

01.01.2010   |   Erstmals gibt es eine filmische Interpretation der bis dahin nur schriftlich vorliegenden FIS-Regeln. Doppel-Olympia-Siegerin Michaela Dorfmeister persönlich wacht als Schneegöttin über die Einhaltung der Pistenregeln.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport setzt Expansion in Österreich und den Nachbarländern trotz Wirtschaftskrise fort

08.10.2009   |   Der Sportfachhandel trotzt weiter der Krise: Die Händler der Intersport Österreich-Gruppe verzeichnen im Geschäftsjahr 2008/2009 in fast allen Erlebnisbereichen zweistellige Umsatzsteigerungen. Der Trend zu mehr Bewegung in der Natur hält ungebrochen an.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport XL in Ried wird zu Intersport eybl

08.07.2009   |   Alexander Krassler hatte als Haupteigentümer das Sporthandelsunternehmen Krassler & Hable Sport in zweiter Generation übernommen und die bestehenden zwei Geschäftszweige, Großhandel und Einzelhandel, weitergeführt. Nun hat der Familienrat des Unternehmens beschlossen, sich auf den Geschäftszweig Großhandel zu konzentrieren.

Gute Wintersaison und Ostergeschäft bringt den Intersport-Händlern 9 Prozent Umsatzwachstum

23.04.2009   |   Die Intersport-Fachhändler konnten in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2008/2009 abermals deutlich über dem Gesamtmarkt beim Umsatz zulegen. Nach einem Plus von 10,3 Prozent im Geschäftsjahr 2007/2008 stieg der Umsatz in Österreich im aktuellen Geschäftsjahr vom 1. September 2008 bis 12. April 2009 - Wintersaison inklusive Ostern - bereits wiederum um 9 Prozent.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

160 sportbegeisterte Jugendliche erhalten Lehrstellen von Vorarlberg bis Burgenland

16.04.2009   |   An die 160 sportbegeisterte Jugendliche werden im Jahr 2009 von Intersport-Händlern als neue Lehrlinge gesucht. Lehrstellen werden an Standorten in ganz Österreich vergeben, von Vorarlberg bis Burgenland. Auch die Zentrale in Oberösterreich sucht engagierte Berufsanfänger.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport erteilt der Forzani Gruppe Lizenz für Intersport Eigenmarken für amerik. Markt

08.04.2009   |   Die Forzani Group Ltd. (FGL) und die Intersport International Corporation (IIC) haben eine Vereinbarung unterzeichnet, die es FGL erlaubt, Intersport Exklusivmarken direkt an ausgewählte Sportfachhändler in den Vereinigten Staaten zu verkaufen. FGL plant diese Produkte mit gewohnt bestem Preis-/Leistungsverhältnis über die Großhandelsorganisation Intersport North America zu vermarkten.

Bildmaterial: Abbildung 1

Freche Muster und dazu perfekt abgestimmte Accessoires erobern den Sommer 2009

06.04.2009   |   Ob im Freibad oder am Strand, um diesen Sommer eine gute Figur zu machen, sollte Mann und Frau über die modischen Trends in der Sommersaison 2009 Bescheid wissen. Bunt, floral und verspielt, aber doch elegant und sportlich wird der Beach-Look 2009 für willkommene Abwechslung sorgen.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport verkauft erstmals direkt ab der Zentrale

19.03.2009   |   Am 27. und 28. März 2009 werden bei der Zentrale der Intersport Österreich in Wels erstmals Einkaufstage für die Öffentlichkeit stattfinden. Über 18.000 Sport- und Modetextilien aus dem Großlogistikzentrum gegenüber dem Welser Flughafen werden um minus 50 bis 75 Prozent verkauft.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport fördert den Teamsport in Österreich mit einer großen Sponsorhip-Aktion

18.03.2009   |   Intersport fördert den Teamsport in Österreich mit einer großangelegten Sponsorship-Aktion. Vereine erhalten auf Mannschaftsausrüstung von Pro Touch einen Nachlass von 40 Prozent. Die ersten 50 Vereine bekommen darüber hinaus eine Unterstützung von 500 Euro. Die Sponsorship-Aktion gilt für Fußballausstattung, Textil-Laufausstattung, Volleybälle und Basketbälle.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Team-Coach von Intersport betreut das österreichische Fußball-Nationalteam als Cheftrainer

05.03.2009   |   Didi Constantini ist eine Ausnahmeerscheinung im Fußballsport. Egal ob Bundesliga-Verein oder regionaler Club, ob Nationalspieler oder junger Nachwuchs, überall bringt er seine Begeisterung für den Teamsport ein und ist bemüht, seine Leidenschaft für den Fußball weiter zugeben. Seine Professionalität ist unbestritten und sein Rat wird gerne angenommen. Intersport ist stolz darauf, schon seit Jahren gemeinsam mit Didi Constantini den Fußballsport in Österreich zu fördern.

INTERSPORT – Main Sponsor and Official Sports Shop of the FIS Nordic Ski World Championship

24.02.2009   |   Intersport is proud to be the Main Sponsor as well as the Official Sports Shop of this year’s FIS Nordic Ski World Championships taking place in Liberec, Czech Republic from 18 February to 1 March 2009.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Finanz-Profi hat Leitung des Finanz- und Rechnungswesen der Intersport Austria übernommen

20.02.2009   |   Mit Manfred Gaisbauer, MBA hat ein erfahrener Finanz-Profi die Leitung des Bereiches Finanz- und Rechnungswesen bei der Intersport Austria übernommen. Der 53-jährige war vor seinem Wechsel zwölf Jahre für die Bosch/Buderus-Gruppe tätig. Zuletzt leitete Gaisbauer den Bereich Finanzen und Controlling bei der Robert Bosch AG in Wien.

Bildmaterial: Abbildung 1

Gratis-Sportmagazin ab 12. Februar in allen Intersport-Standorten in ganz Österreich erhältlich

06.02.2009   |   Das Sportmagazin Toptimes steht ab 12. Februar 2009 als kostenloses Kundenmagazin in den Intersport-Fachgeschäften in ganz Österreich zur Verfügung. Das redaktionell unabhängige Sportmagazin ist ein Produkt der Styria Multi Media, die auch für Medien wie Sportmagazin, SportWoche, Wiener und Miss verantwortlich zeichnet.

Bildmaterial: Abbildung 1

Umsatz-Plus von 12 Prozent im Dezember erfreut Sportfachhändler der Intersport-Gruppe

24.12.2008   |   Ein Umsatzplus von 12 Prozent verzeichnen die Intersport-Fachhändler bisher im Dezember in Österreich. Damit hat sich das Weihnachtsgeschäft für die Intersport-Gruppe äußerst positiv entwickelt. "Das deutliche Plus ist sehr erfreulich. Abermals konnte der Sportfachhandel - nicht zuletzt auf Grund der guten Fachberatung durch unsere Mitarbeiter - zulegen. die vielzitierte Finanzkrise hat in den vergangenen Monaten keine Auswirkungen auf den Sporthandel gezeigt", so Gabriele Fenninger, Vorstand von Intersport Österreich.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport wird zur Coaching-Zone für alle Sportler

25.10.2008   |   Mit 25. Oktober 2008 startete die neue Marketing-Kampagne von Intersport und damit der neue Werbe-Auftritt der Nummer 1 im Sportfachhandel in Österreich. Im Mittelpunkt steht die besondere Beratungs-Kompetenz der Intersport-Mitarbeiter. Bekannte Testimonials wie ÖSV-Cheftrainer Hans Pum, Olympia-Medaillen-Gewinnerin Violetta Oblinger-Peters oder Laufprofi Michael Buchleitner weisen in TV, Hörfunk, Print und Internet auf dieses besondere Know-how von Intersport hin. In den Sportfachgeschäfte kommen die Intersport-Mitarbeiter als Coaches der Kunden zum Einsatz.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport-Händler erzielen ein Umsatz-Wachstum von 12,9 Prozent im Geschäftsjahr 2007/2008

22.10.2008   |   Das mit 31. August 2008 abgelaufene Geschäftsjahr hat Intersport Österreich das größte Umsatz-Wachstum seit der Gründung der Sporthandelsorganisation vor 45 Jahren gebracht. Der Umsatz mit dem Brand „Intersport“ stieg im Geschäftsjahr 2007/2008 um 12,9 Prozent auf 595 Millionen Euro (2006/2007: 527 Millionen Euro). Intersport Österreich umfasst mittlerweile bereits 140 Intersport-Händler mit 312 Intersport-Standorten in Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn.

Bildmaterial: Abbildung 1

Einladung zur Bilanz-Pressekonferenz der Intersport Österreich am 22. Oktober 2008

17.10.2008   |   Gabriele Fenninger, Vorstand von Intersport Österreich, berichtet am 22. Oktober 2008, 10.30 Uhr, in der Unternehmenszentrale über das nun abgelaufene Geschäftsjahr 2007/2008 der Intersport-Gruppe, präsentiert die RegioPlan-Studie über die aktuellen Markt-Entwicklungen im österreichischen Sportartikelhandel und informiert über die geplanten Entwicklungen von Intersport Österreich im In- und Ausland.

"Mein Herz und Ich. Gemeinsam gesund." - Intersport unterstützt Kampagne des FGÖ

14.10.2008   |   Die Kampagne "Mein Herz und Ich. Gemeinsam gesund." stellt die nächsten beiden Jahre ganz in das Zeichen der Herz-Kreislaufgesundheit. Der Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) nimmt sich damit österreichweit eines der dringendsten Probleme des Gesundheitswesens an: Denn Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems sind nicht nur Ursachen für eine lebenslange Beeinträchtigung der Betroffenen, sondern für 44% aller Sterbefälle in Österreich verantwortlich und damit Todesursache Nummer 1. Intersport unterstützt als Kooperations-Partner die Kampagne.

Intersport Eybl ist künftig Lizenznehmer der Sporthandelsgenossenschaft Intersport Österreich

26.08.2008   |   Österreichs größter Sportartikeleinzelhändler, die Sport Eybl & Sports Experts AG, wird Lizenznehmer der Marke Intersport. Nach 42 Jahren steigt Intersport Eybl als Genossenschaftsmitglied der Sporthandelsorganisation aus. Für die Konsumenten ändert sich durch diese neue Form der Zusammenarbeit innerhalb der Intersport-Gruppe nichts.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Olympische Spiele wirken sich nicht unmittelbar auf Umsätze im Sporthandel aus

12.08.2008   |   Der Marktführer im österreichischen Sportfachhandel Intersport erwartet von den Olympischen Spielen in Peking für die Branche keine unmittelbar spürbaren Auswirkungen auf die Handelsumsätze.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport verzeichnet zweistellige Zuwächse in allen Sommersportarten

05.08.2008   |   Ungeachtet des wechselhaften Wetters im Juli kann der Sportfachhandel eine positive erste Sommerzwischenbilanz ziehen. Die Intersport-Fachhändler verzeichneten im Juli in allen Sommersportarten Umsatzsteigerungen von im Schnitt über 23 Prozent. Das aktuelle Geschäftsjahr laufe generell sehr gut für die Intersport-Fachhändler, so Gabriele Fenninger, Vorstand von Intersport Österreich.

Intersport stattet Olympia-Athleten aus und startet Kampagne „Servus die Medaillengewinner“

08.07.2008   |   Für die Olympischen Sommerspiele und Paralympics in Peking werden die österreichischen Athleten von Intersport mit der offiziellen Trainingsbekleidung ausgestattet. Um Stimmung für die Spiele in Österreich zu machen, wird die Kampagne „Servus die Medaillengewinner“ gestartet.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Mit Gerhard Hanetseder übernimmt Profi Leitung der Textilabteilung der Intersport Austria

08.07.2008   |   Mit Gerhard Hanetseder übernimmt ein erfahrener Profi die Leitung der Textilabteilung in der Zentrale der Intersport Austria in Wels. Für den 47-jährigen Textil-Fachmann ist Intersport ein vertrautes Unternehmen. Bereits von 1986 bis 2006 war der Absolvent der Textil-Fachschule in Dornbirn in verschiedenen Positionen in der Sporthandelsorganisation tätig.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport zieht Bilanz als Official Sports Shop

30.06.2008   |   Intersport war europaweit das Offizielle Sportfachgeschäft der UEFA EURO 2008. IIC-CEO Franz Julen zieht Bilanz: „Es war der richtige Schritt, diese Partnerschaft einzugehen. Der Umsatz in den Stadien war sehr gut, die Nachfrage in den Fanzonen wie von uns erwartet. Im Official Superstores in Wien war die Nachfrage auf WM-Niveau.“ In den europaweit 1260 Euro Shops hat die Nachfrage mit dem ersten Tag der EM begonnen und mit dem Ausscheiden der Mannschaft des jeweiligen Landes geendet. „Ein sehr risikoreiches und kurzes Geschäft.“, so Julen.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Vor Finalspiel macht Intersport 4.000 Kindern in Österreich mit Trix und Flix eine große Freude

28.06.2008   |   Die UEFA EURO 2008™ ist in wenigen Tagen Geschichte, die Begeisterung für die EM im Land hält nur noch wenige Tage an. Die Fanartikel-Nachfrage hat naturgemäß nachgelassen. Intersport Österreich hat dies zum Anlass genommen, rechtzeitig vor dem sonntägigen Finale der Fußball-Europameisterschaft an die 4.000 Maskottchen karitativen Einrichtungen zukommen zu lassen.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

UEFA EURO 2008TM: Über 25.000 verkaufte Fanartikel am Kick Off-Wochenende

13.06.2008   |   Intersport ist das offizielle Sportfachgeschäft der UEFA EURO 2008TM. Das erste Wochenende nach dem Anpfiff zur Fußball Europameisterschaft 2008 war für Intersport Eybl und Intersport Österreich ein voller Erfolg. Die Nachfrage nach Fanartikeln ist enorm. Besonders begehrt sind National-Trikots und Fußbälle.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Eröffnung des 1.000m²-Official Superstore am Heldenplatz: Interesse an Fanartikeln ist enorm

08.06.2008   |   In Wien wurde dieses Wochenende (7. Juni 2008) die offizielle Fanzone der UEFA EURO 2008™ in der Innenstadt eröffnet. Ein Anziehungspunkt ist der 1.000 m² große Official Superstore am Heldenplatz, gleich neben der großen Public Viewing-Leinwand. Das Interesse am Official Superstore und die Nachfrage nach Fanartikeln sind enorm. Bis zu 100.000 Besucher werden täglich in der Fanzone Wien erwartet.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

1.000m²-Official Superstore am Heldenplatz: Täglich bis zu 100.000 Fans der UEFA EURO 2008™

07.06.2008   |   Intersport ist das offizielle Sportfachgeschäft für Fanartikel der UEFA EURO 2008™. In Europa sind die Lizenzprodukte der Fußball-Europameisterschaft in über 1200 Intersport-Fachgeschäften erhältlich. Mit Europas größter Sporthandelsorganisation als „Official Sports Shop of Licensed Products” der UEFA EURO 2008™ haben alle Fußball-Begeisterten einen einfachen Zugang zu der größten Auswahl an Fanartikeln.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

1,000-m² Official Superstore at Heldenplatz: Up to 100,000 UEFA EURO 2008™ fans expected daily

07.06.2008   |   Intersport is the official sports shop for fan articles for UEFA EURO 2008™. In Europe, the licensed products of the European Football Championship can be bought in over 1,200 Intersport stores. With Europe’s largest sporting goods retailer as the “Official Sports Shop of Licensed Products” of the UEFA EURO 2008™, all football enthusiasts will have easy access to the widest selection of fan products.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

INTERSPORT steigert 2007 den weltweiten Einzelhandelsumsatz auf über 8.5 Milliarden Euro

28.05.2008   |   Die in 35 Ländern tätige Intersport-Gruppe steigerte abermals den Einzelhandelsumsatz und erzielte im Jahr 2007 mit 8,54 Milliarden Euro ein Plus von 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Aufgrund der bevorstehenden Fussball-Europameisterschaft, der Olympischen Sommerspiele sowie weiterhin steigender Umsätze in den Kernbereichen Running, Outdoor und Fitness ist Intersport auch für 2008 positiv gestimmt.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport stattet Athleten für die Olympischen Spiele mit Trainings-Bekleidung aus

19.05.2008   |   Intersport Österreich stattet die österreichischen Athleten für die Olympischen Sommerspiele und Paralympics 2008 mit Trainings-Bekleidung aus. Insgesamt 370 Sportler und Trainer, die Österreich bei den Olympischen Spielen und den Paralympics in Peking vertreten, werden die offizielle Mannschaftsausstattung tragen.

Bildmaterial: Abbildung 1

Official Superstore am Heldenplatz setzt auf 1.000m2 neue Maßstäbe

07.05.2008   |   Intersport ist das offizielle Sportfachgeschäft für Fanartikel der UEFA EURO 2008™. In Wien wird ein 1.000 m² großer Official Superstore am Heldenplatz neue Maßstäbe setzen. Bis zu 100.000 Besucher werden täglich die offizielle Fanzone im Herzen Wiens aufsuchen.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Matthias Reitshammer ist der neue Marketing-Leiter der Intersport Austria

15.04.2008   |   Mag. Matthias Reitshammer hat die Leitung des Bereichs Marketing und Werbung der Intersport Austria übernommen. Der gebürtige Salzburger kann auf eine langjährige Erfahrung in der Handelsbranche verweisen, die er nun optimal bei Österreichs größter und erfolgreichster Sporthandelsorganisation einbringen kann Der studierte Betriebswirt war vor seinem Wechsel 15 Jahre bei der Spar Österreichische Warenhandels AG tätig.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport-Gruppe rechnet mit Steigerung des Jahresumsatzes auf 690 Millionen Euro

11.04.2008   |   Intersport Österreich ist in der Wintersaison 2007/2008 wiederum deutlich gewachsen. In den vergangenen Monaten wurden acht neue Sportfachgeschäfte in Österreich eröffnet und doppelt so viele erweitert bzw. modernisiert. Der Marktanteil wurde auf über 35 Prozent weiter ausgebaut. Der Umsatz aller Intersport-Standorte stieg gegenüber dem Vorjahreswinter um 11 Prozent.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Über 150 stationäre und mobile „Official Sports Shops“ für Fanartikel in Österreich

27.03.2008   |   Als offizielles Sportfachgeschäft der UEFA EURO 2008™ trägt Intersport mit Aktivitäten zur Begeisterung im Land bei. Intersport setzt eine Vielzahl an Maßnahmen, um das Interesse und die Begeisterung für die UEFA EURO 2008™ zu steigern.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Die Bademode präsentierte sich in diesem Sommer so individuell wie noch nie zuvor

21.03.2008   |   Richtiges Beachstyling ist eine heikle Sache, denn der Stoff will gekonnt in Szene gesetzt werden. Gut, dass die Designer dem Sommer 2008 die Freiheit des Mix and Match beschert haben, dabei können Unter- und Oberteile in allen Größen und Farben miteinander kombiniert werden.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Vom Lehrling zum Manager - Betriebstypen-Manager für Intersport-Stadtgeschäfte

05.03.2008   |   Mag. Peter Polgar ist neuer Betriebstypenmanager für die Intersport-Stadtgeschäfte in Österreich. In dieser Funktion unterstützt der 28-Jährige die mittelständischen Intersport-Mitglieder in der Marktbearbeitung und -entwicklung. Polgar: „Die Stadtgeschäfte erfüllen eine wichtige Aufgabe als Nahversorger für den Sport vor."

Bildmaterial: Abbildung 1

Stars von Rapid hautnah im Stadion Center erleben

05.03.2008   |   Helge Payer, Mario Tokic und Veli Kavlak kommen für eine Autogrammstunde ins Stadion Center. Die drei Stars von Rapid Wien stehen allen Fans im Intersport XL für persönliche Signierungen zur Verfügung. Eine besondere Gelegenheit die drei Stars hautnah zu erleben, mit Ihnen zu sprechen und sich eine ganz persönliche Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport-Fachhändler suchen die besten Lehrlinge, die Sport zum Beruf machen wollen

10.02.2008   |   An die 150 neue Lehrstellen werden im Jahr 2008 an den Standorten der 120 Mitglieder der Intersport-Gruppe in ganz Österreich vergeben. Neben den Intersport-Fachgeschäften von Vorarlberg bis Burgenland sucht auch die Zentrale in Oberösterreich engagierte Lehrlinge und bietet ihnen die Möglichkeit, ihre Leidenschaft für den Sport zum Beruf zu machen.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Für Vertrieb der UEFA EURO 2008™-Fanartikel in Stadien und Fanzonen ist Intersport zuständig

06.02.2008   |   Intersport ist das offizielle Sportfachgeschäft für Fanartikel der UEFA EURO 2008™. In Europa sind die Lizenzprodukte der Fußball-Europameisterschaft in über 1000 Intersport-Fachgeschäften erhältlich. Mit Österreichs größter Sporthandelsorganisation als „Official Sports Shop of Licensed Products” der UEFA EURO 2008™ haben alle Fußball-Begeisterten in Österreich einen einfachen Zugang zu der größten Auswahl an Fanartikeln.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport erwartet ein sehr gutes Winter-Ergebnis

05.02.2008   |   Die Sportfachhändler der Intersport-Gruppe konnten im Jänner wiederum deutlich zulegen. Nach einem Umsatzwachstum von 14 Prozent im Dezember gegenüber dem Vorjahresmonat, beträgt das Plus im Jänner 15 Prozent. Das gesamte Umsatzplus in der aktuellen Wintersaison beträgt 11 Prozent.

Bildmaterial: Abbildung 1

Kräftiges Umsatz-Plus erfreut Sportfachhändler

03.01.2008   |   Ein Umsatzplus von 27 Prozent verzeichnen die Intersport-Fachhändler im Dezember in Österreich. Damit hat sich das Weihnachtsgeschäft für die Intersport-Gruppe äußerst positiv entwickelt. „Dieses deutliche Plus ist sehr erfreulich“, so Gabriele Fenninger, Vorstand von Intersport Österreich.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Kinder und Jugendliche sollten nur mit Skihelm auf der Piste unterwegs sein

14.12.2007   |   Eine Helmpflicht für Kinder auf der Skipiste wurde jüngst von der Politik gefordert. Kinder und Jugendliche sollten auf keinen Fall darauf verzichten. „Wir stützen die Sicherheit der Kinder und stellen daher Kinder-Skihelme um unter 30 Euro zur Verfügung“, erklärt Gabriele Fenninger, Vorstand von Intersport Österreich.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Georg Winkler ist Betriebstypen-Manager für 154 Intersport Rent-Standorte in Österreich

13.12.2007   |   Intersport-Mitglied Georg Winkler betreut künftig als Betriebstypen-Manager die aktuell 154 Intersport Rent-Standorte in den Tourismusregionen Österreichs. Mit 17 Jahren Erfahrung als Intersport-Händler ist der 39-Jährige die ideale Besetzung für diese Management-Position.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport ehrt langjährige Mitarbeiter für ihren Einsatz

11.12.2007   |   Insgesamt 29 Mitarbeiter der Intersport Austria wurden für ihren langjährigen Einsatz für das größte und erfolgreichste Sporthandelsunternehmen der Welt geehrt. „Das Know-how und das Engagement der Mitarbeiter ist unser wertvollstes Kapital. Ehrungen wie diese haben daher eine ganz wichtige Bedeutung für uns“, betont Gabriele Fenninger, Vorstand von Intersport Österreich.

Bildmaterial: Abbildung 1

Junge Fußballstars aus vier Ländern spielen beim 1. Internationalen U11-Hallenfußballturnier

20.11.2007   |   Ein Internationales Hallenfußballturnier für U11-Mannschaften findet zum ersten Mal am 24. November 2007 in der Sporthalle Baden bei Wien statt. An dem Turnier nehmen zehn U11-Teams der Top-Vereine aus Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn teil.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport Österreich erwirbt tschechisches Sporthandelsunternehmen mit 16 Sportgeschäften

23.10.2007   |   Intersport Österreich ist der neue 100-Prozent-Geschellschafter der Sport Centrum Drapa s.r.o. und Drapa Sport Czech s.r.o. Im Frühjahr beteiligte sich Intersport am bisherigen Partner mit 76 Prozent. Nun hat Intersport Österreich die restlichen Anteile von 24 Prozent erworben. Das tschechische Unternehmen betreibt aktuell 16 Standorte in ganz Tschechien und beschäftigt 300 Mitarbeiter.

Intersport und Vedes präsentieren das größte Sport und Spiel-Sortiment Vorarlbergs

18.10.2007   |   Am ehemaligen Mäser Areal in Dornbirn errichtet die PRISMA Unternehmensgruppe einen Neubau. Intersport und Vedes werden am neuen Standort auf 3.300 m² Verkaufsfläche das größte Sport und Spiel-Sortiment Vorarlbergs präsentieren. In Kombination mit dem Spielwarengeschäft steht den Konsumenten in der Sportstadt Vorarlbergs künftig ein einzigartiges Angebot zur Verfügung.

Bildmaterial: Abbildung 1

ÖSV-Trainer stehen den Kunden kostenlos für Beratung und Fit-Check zur Verfügung

16.10.2007   |   Top-Trainer des Österreichischen Skiverbands beraten am 20. Oktober in ausgewählten Intersport-Fachgeschäften in ganz Österreich Kunden und Interessierte, damit diese „fit in den Winter“ starten können. In Partnerschaft mit dem ÖSV finden diese kostenlosen Beratungen unter dem Motto „Fit in den Winter“ österreichweit in insgesamt 25 Intersport-Standorten statt.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Maskottchen Trix & Flix der UEFA EURO 2008tm am 5. Oktober in Innsbruck

03.10.2007   |   Trix und Flix, die offiziellen Maskottchen der UEFA EURO 2008tm kommen am 5. Oktober nach Innsbruck. Vor dem Intersport Okay, dem Sporthaus im Herzen Innsbrucks, in der Maria-Theresien-Straße wird schon der rote Teppich für die beiden Stars, die von 16 bis 18 Uhr da sein werden, ausgerollt. Eine besondere, wenn nicht sogar einmalige Chance, sich mit den beiden Maskottchen fotografieren zu lassen.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport Österreich erzielt mit 656 Millionen Euro ein Umsatz-Plus von über zwei Prozent

27.09.2007   |   Mit 656,3 Millionen Euro erzielt Intersport Österreich im mit 31. August 2007 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr ein Umsatz-Plus von zwei Prozent. Einen wesentlichen Anteil an diesem erfreulichen Ergebnis haben die expansiven Aktivitäten in Tschechien, der Slowakei und Ungarn (+23%). In Österreich konnten die mittelständischen Mitglieder – Intersport-Stadtgeschäfte, Intersport XL und Intersport Rent - zulegen (+4,9%).

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport setzt in Wien wieder auf Größendimension XL

30.08.2007   |   Im neuen Stadion Center im zweiten Bezirk steht Sport-Begeisterten wieder ein Intersport XL zur Verfügung. Der Standort im Herzen Wiens setzt auf 1.221 Quadratmetern auf innovatives Einkaufserlebnis, umfassende Dienstleitungen und ein übersichtliches Sortiment. Ein Jahresumsatz von vier Millionen Euro wird erwartet.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport Österreich sucht die besten Sport Clips

28.08.2007   |   Intersport bietet an vielen Standorten den Kunden ein eigenes Shop TV. Dynamische Sportvideos spielen in diesem Programm die Hauptrolle. Profi- und Amateur-Filmer haben jetzt die Chance ihren Dreh zum Movie-Star zu machen. Denn leider bleiben nur allzu oft viele tolle Sport Clips für immer im Verborgenen.

Bildmaterial: Abbildung 1

Lizenzprodukte der UEFA EURO 2008™ ab sofort in über 100 Intersport-Fachgeschäften

22.08.2007   |   Die Lizenzprodukte der UEFA EURO 2008™ sind ab sofort in ganz Österreich in über 100 Intersport-Fachgeschäften erhältlich. Mit Österreichs größtem Sporthandelsunternehmen als „Official Sports Shop of Licensed Products“ der UEFA EURO 2008™ haben alle Fußball-Begeisterten einen einfachen Zugang zu den Fanartikeln.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Enormer Ansturm am Eröffnungstag des neuen Intersport XL in der Arena Fohnsdorf

17.08.2007   |   1.856 Kunden und Interessierte besuchten bereits am ersten Eröffnungstag den neuen Intersport XL in Fohnsdorf. Auf 1.500 Quadratmetern wird ein umfangreiches Sportsortiment geboten. 20 Sportprofis als Berater stehen den Kunden bei allen Fragen zum Sport als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Bildmaterial: Abbildung 1

Der neue Intersport XL Fohnsdorf setzt auf innovatives Kundenservice und Einkaufserlebnis

15.08.2007   |   Täglich 17.000 potenzielle Kunden in der Arena, ein umfangreiches Sportsortiment mit 150.000 Sportartikeln auf 1.500 m2, 20 Sportprofis als Kundenberater und ein erwarteter Jahresumsatz von drei Millionen Euro – der neue Intersport XL in der Steiermark will allerdings nicht nur bei den Zahlen Maßstäbe setzen.

Bildmaterial: Abbildung 1

UEFA EURO 2008tm Lizenzprodukte ab sofort bei Intersport in allen Spielorten

30.07.2007   |   Der offizielle Start zum Verkauf der Fanartikel im Juni 2007 war ein voller Erfolg. Nun gibt es die Lizenzprodukte zur Europameisterschaft an den Intersport-Standorten in den vier Austragungsstädten Wien, Innsbruck, Klagenfurt und Salzburg und darüber hinaus bereits in Graz, Linz und Steyr.

Bildmaterial: Abbildung 1

Intersport Österreich sucht Passformmodels

24.07.2007   |   Zwei nicht ganz übliche, dafür umso interessantere Nebenjobs hat Intersport Österreich in der Welser Zentrale zu vergeben. Die Anforderungen für die ausgeschriebenen Positionen sind anscheinend nicht so leicht zu erfüllen. Denn gesucht werden zwei Passformmodels in perfekter Konfektionsgröße 38 und 48.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Intersport International hat neuen Konzernsitz bezogen

17.07.2007   |   Die Intersport International Corporation mit Sitz in der Schweiz hat im Norden von Bern eine neue Zentrale um rund 10 Millionen Euro bauen lassen. Nach nur 13-monatiger Bauphase wurde nun der neue Sitz von Intersport International offiziell in Betrieb genommen.

Bildmaterial: Abbildung 1 Abbildung 2

Neuer Mann in der Unternehmenskommunikation

13.07.2007   |   Christian H. Mann ist künftig bei Intersport Österreich für die Unternehmenskommunikation in Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn zuständig. Der 33-Jährige bringt über zehn Jahre Erfahrung aus Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit mit ins Unternehmen.

Bildmaterial: Abbildung 1

INTERSPORT ist offizielles Sportgeschäft der EURO 2008

01.06.2007   |   Intersport ist das Offizielles Sportgeschäft für Lizenzprodukte der UEFA EURO 2008™. Mit Juni beginnt der Verkauf der Fanartikel zur Europameisterschaft. Zunächst gibt es die Lizenzprodukte an Standorten in den vier Austragungsstädten Wien, Innsbruck, Klagenfurt und Salzburg.

Bildmaterial: Abbildung 1

Gratis-Sportmagazin ab 12. Februar in allen Intersport-Standorten in ganz Österreich erhältlich

  |   Das Sportmagazin Toptimes steht ab 12. Februar 2009 als kostenloses Kundenmagazin in den Intersport-Fachgeschäften in ganz Österreich zur Verfügung. Das redaktionell unabhängige Sportmagazin ist ein Produkt der Styria Multi Media, die auch für Medien wie Sportmagazin, SportWoche, Wiener und Miss verantwortlich zeichnet. Toptimes erscheint sechs Mal im Jahr und wird in einer Auflage von 80.000 Stück nun über fast alle der insgesamt 266 Intersport-Standorte in Österreich vertrieben. Damit ist Toptimes das auflagenstärkste unabhängige Sportmagazin in Österreich.