INTERSPORT Österreich :: Blog Detail - INTERSPORT ist Hauptsponsor der Vierschanzentournee ::

INTERSPORT ist Hauptsponsor der Vierschanzentournee

28.12.2015

Wir bleiben der prestigeträchtigen Skisprung-Serie treu

Morgen geht das große Springen los: in Oberstorf treten die Stars unter den weltbesten Skispringern auf vier Schanzen gegeneinander an. INTERSPORT ist als starker Partner dabei!

Vor allem der Start in Innsbruck und Bischofshofen Anfang Jänner löst Vorfreude aus. Passend zum Winterkampagnen-Motto „INTERSPORT bewegt Österreich“ hofft man am Welser Firmensitz auf viele nationale Punktgewinne der österreichischen Skisprung-Stars. Man darf gespannt sein, ob Stefan Kraft seinen Titel bei den diesjährigen Springen verteidigen kann.
 

INTERSPORT und die Vierschanzentournee – das ist eine Erfolgspartnerschaft!

„Ich freue mich, dass wir bei der populärsten Skisprungveranstaltung wieder mit dabei sind“, sagt Mathias Boenke, Geschäftsführer INTERSPORT Austria. „Mit unserem Sponsoring möchten wir einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, die Begeisterung der Menschen für Wintersport zu steigern. Das gelingt bei der Vierschanzentournee jedes Jahr aufs Neue hervorragend.“
 

Langjährige Tourneetradition

Mathias Boenke: „Die Marke INTERSPORT ist mit der Vierschanzentournee schon seit vielen Jahren verbunden. Deshalb ist die Verlängerung der Sponsoring-Partnerschaft für uns von großer Bedeutung. Wenn Sportfans in ganz Europa INTERSPORT als Player bei einem so wichtigen Sport-Event wahrnehmen, leistet das einen wertvollen Beitrag zur Markenstärkung. Wintersport ist für uns einer der wichtigsten Erlebnisbereiche. Deshalb unterstützen wir die Skispringen gerne.“

Das Sponsoring-Paket wird als Gemeinschaftsprojekt von der INTERSPORT International Corporation (IIC) und den nationalen Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz getragen.
Die Vierschanzentournee 2015/16 findet vom 28. Dezember 2015 bis 6. Januar 2016 statt und umfasst die vier Events in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen.

Bleiben Sie bestens informiert: Hier geht´s zu aktuellen Berichten der Springen