RTRAINING ANZKÖRPE EDERMANN G FÜR J Gibt es etwas Schöneres? Während die Sonne ihre Runde am Firmament zieht, ziehen Sie Ihre Kreise am Schnee … Langlaufen wird auch in Österreich immer beliebter. J ahr für Jahr zieht es mehr Wintersportler auf die Loipen. Kein Wunder, Langlaufen ist sanft und for­ dernd zugleich – es beansprucht viele Muskeln und schont dabei die Gelenke. Das Verletzungs­ isiko ist r niedrig, das Genuss­ isiko ausgesprochen hoch. Verschie­ r dene Stile machen den Traditions­ port für Anfänger wie s auch für Profis interessant. Mit dem „sanfteren“ klassi­ schen Stil lassen sich Natur und Landschaft besonders 52 - gut genießen. Die Skier bleiben dabei parallel und die Stöcke unterstützen die Vorwärts­ ewegung. Der „sport­ b lichere“ Skating-Stil ist etwas anspruchs­ oller. Die Hal­ v tung der Ski ist V-förmig, die Beine sind ständig in Be­ wegung. Auch der Oberkörper wird stärker beansprucht. Welchen Stil Sie auch immer bevorzugen: Die Coaches in den INTERSPORT-Shops helfen gerne bei der Auswahl des richtigen Skis.