ICHERHEIT ! S HOCH DREI 1. KOPF 2. AUGEN erheitsstufe: Höchste Sich nd häufig rletzungen si Kopfve n. se Folgen habe tz und können bö rgen für Schu e so Moderne Helm Style. und auch für en: Ski- und Auf Sicht fahr die len schützen Snowboardbril Wetter. Und d und Augen vor Win r Filter auch vo nk spezieller da . UV-Strahlung 3. RÜCKEN n alt: Protektore Schutz und H e im die Wirbelsäul schützen sie s und stützen Falle des Falle . im Fahren außerdem be Mit ihnen macht Skifahren noch mehr Spaß: Helm, Brille und Rückenprotektor sind die Basis einer Skioder Snowboard-Ausrüstung. Wer auf sie setzt, kann ganz relaxt zu Tal gleiten. Mit Ihren INTERSPORTCoaches gehen Sie auf Nummer Sicher. Alle guten Dinge sind drei. Und alle sicheren erst. Helm, Brille und Rückenprotektor sind die besten Begleiter auf der Piste, die man sich nur wünschen kann. Gemeinsam entfalten sie ihre sichere Wirkung. Wenn Sie dann noch Ihr Tempo an Ihr Können und an die Pistenbedingungen anpassen, dann steht einem unbeschwerten Wedeln nichts mehr im Wege. Ein neuer Helm punktet mit Design und Funktionalität. Das wichtigste vorneweg: Er muss perfekt sitzen und darf weder drücken noch verrutschen. Ob 24 Sie sich für eine leichte In-Moldoder eine robuste HartschalenKonstruktion entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Zudem vereinen viele neue Modelle auch beide Bauweisen. Zerbrechen Sie sich nicht den Kopf: Bei der Auswahl stehen Ihnen die INTERSPORT-Coaches mit ihrer ganzen Erfahrung zur Seite. Eine gute Brille sorgt bei jeder Witterung für Durchblick, egal ob starker Schneefall, dichter Nebel oder stürmischer Wind. Und sie bietet auch Schutz vor UV-Strahlung. Falls Sie darauf ein Augenmerk legen: Skiund Snowboardbrillen bringen auch einen gewissen StyleFaktor mit. In Kombination mit dem Helm sorgen sie für einen Rundum-Schutz fürs Köpfchen. Der Protektor war lange den Snowboardern vorbehalten – diese Zeiten sind jetzt vorbei. Immer mehr Skifahrer wollen auf einen weichen und flexiblen Protektor nicht mehr verzichten. Aus gutem Grund: Er stabilisiert den Oberkörper bei der Fahrt und schützt die Wirbelsäule bei Stürzen.