INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - Bestnote für McKinley-Schlafsack bei Verbraucherschützer-Test ::
|Mehr

Bestnote für McKinley-Schlafsack bei Verbraucherschützer-Test

16.05.2011

Die Marke McKinley steht im Outdoor-Bereich für Qualität zum besten Preis. Das bestätigt ein aktueller Experten-Test: Der McKinley X-Treme light 1100 Leichtgewichts-Mumienschlafsack setzte sich gegen – teilweise wesentlich teurere Modelle – durch und bekam als einziger die Bestnote „Sehr gut“.

Nur 1090 Gramm wiegt der „ X-Treme light 1100“ von McKinley. Zusätzlich zum niedrigen Gewicht überzeugt der Schlafsack mit herausragender Kältebeständigkeit. Der Comfort-Bereich reicht bis auf plus fünf Grad Celsius, Limit-Comfort bis Null und in Extremfällen kann das Modell sogar bis minus 14 Grad genützt werden. Der Mumienschlafsack ist für Personen bis 195 Zentimeter Körpergröße geeignet. Mit einem Packmaß von 32 mal 16 Zentimeter hat er in jeder Outdoor-Ausrüstung Platz.

Der Mumienschlafsack „X-Treme light 1100“ von McKinley ist ein echtes Leichtgewicht mit Top-Eigenschaften. Er ist nur bei Intersport erhältlich.


Bestnote 1,2 für McKinley

Der Test wurde von Experten der tschechischen Verbraucherschutzorganisation „TEST“ durchgeführt. 17 Modelle wurden auf ihre Praxistauglichkeit geprüft. Das McKinley-Modell bekam die Note 1,2 und lag mit großem Abstand vor dem zweitplatzierten Schlafsack, der mit 1,9 bewertet wurde.