INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - Fußball-EM 2012: Intersport sichert sich Status als offizieller Sportshop ::
|Mehr

Fußball-EM 2012: Intersport sichert sich Status als offizieller Sportshop

11.01.2011

Elf Tage nach Jahresbeginn wagen wir schon einen Blick ins Jahr 2012: Denn da steht wieder eine UEFA-Fußball-Europameisterschaft an. In den Gastgeberländern Polen und der Ukraine wird sich alles um das runde Leder drehen. Intersport hat sich für das größte Sportevent des Jahres den Status als „Official Sports Shop“ gesichert.

In 20 Ländern Europas wird es in den Fachgeschäften von Intersport eigene EURO-Abteilungen geben. Dort wird ein breites Sortiment an offiziellen Fanartikeln angeboten. Außerdem wird Intersport direkt in den Stadien und Fanzonen exklusiv vertreten sein. Schon bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz verkauften die Intersport-Fachgeschäfte die lizensierten UEFA-EM-Produkte.

800 Fachgeschäfte in 20 Ländern Europas
Die Vereinbarung, die Intersport mit der UEFA und Adidas getroffen hat, gilt für europaweit 800 Fachgeschäfte. „Fußball ist und bleibt eine wichtige Schlüsselkategorie bei fast jedem Intersport-Geschäft europaweit. Die Kooperation mit UEFA und Adidas ermöglicht uns eine weitere Differenzierung vom Wettbewerb und damit auch den Ausbau unserer Position als größter Fußball-Verkäufer der Welt“, sagt Franz Julen, CEO von Intersport International.

Auch für das Jahr 2016 hat Intersport bereits vorgesorgt: Wenn in Frankreich im Sommer die Fußball-Europameisterschaft angepfiffen wird, wird‘s die offiziellen EM-Produkte wieder bei Intersport geben!


So feierte Spanien den Europameister-Titel 2008. Wer wird 2012 jubeln?
Bei diesen Bildern kommt jedenfalls schon jetzt Vorfreude auf!