INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - Was kommt heuer unter den Christbaum? ::
|Mehr

Was kommt heuer unter den Christbaum?

30.11.2010

Nur noch 24 Tage bis Weihnachten. Für jene, die noch nicht alle Geschenk-Einkäufe erledigt haben, gibt es heute im Intersport-Blog einige Anregungen – vor allem für Wintersport-Begeisterte.

Skifahren ist und bleibt im Winter des Österreichers liebster Freizeitsport. Großen Einfluss auf den Spaß im Schnee hat das Skimodell. Schließlich sollen die Bretteln den Hobby-Sportler die Piste so hinunterbringen, wie es die Füße vorgeben. Noch besser als bisherige Ski-Modelle passen sich jene der Doppeldeck-Technologie an die individuelle Fahrweise an.


Atomic D2 Vario Flex 73

Ideales Einstiegsmodell in diese neue Form des Skifahrens ist der Atomic D2 Vario Flex 73. Die unabhängige Plattform skitest.net schreibt über den Ski: „Ein herrlich ausgewogener, unkomplizierter und kraftsparender Ski für einfachstes Handling (…)“ und vergibt die Bestnote: „Hervorragend“. Preis (inklusive Bindung): € 499,99



Mitwachsender Kinderski

Damit auch Kinder öfter in den Genuss neuer Skier kommen können, gibt es bei Intersport den „ Mitwachsenden Kinderski“ Sobald der Ski zu klein ist, gibt’s gegen einen geringen Aufpreis ein neues größeres Modell. Und so funktioniert‘s.



Skihelm „Vancouver“ von Tecno Pro

Natürlich darf auch die Sicherheit nicht zu kurz kommen. Bei Kindern hat sich der Skihelm ja schon längst als coole Alternative zur Haube entwickelt. Erwachsene sind da nicht so fortschrittlich. Noch immer sind viele von ihnen ohne Helm unterwegs. Dabei sind moderne Modelle mindestens so bequem wie Mützen. Natürlich muss auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen, wie zum Beispiel beim Modell „Vancouver“ von Tecno Pro (69,99 Euro).



Halti Skiwear

Wenn man nicht warm genug angezogen ist, können Temperaturen rund um den Gefrierpunkt ganz schön unangenehm sein. Der Fahrtwind verstärkt das Kältegefühl zusätzlich. Um für kalte Tage auf der Piste gerüstet zu sein, empfiehlt es sich zu hochwertiger Skikleidung zu greifen. Im hohen Norden hat sich die finnische Skitextilien-Marke Halti seit 1976 bewährt. Ski-Stars wie Kalle Palander und Tanja Poutiainen sind prominente Aushängeschilder des offiziellen Bekleidungs-Ausstatters der Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen.


Der passende Winterstiefel


Womit man bei Frauen (fast) immer richtig liegt: Schuhe. Diese sollen im Winter nicht nur gut ausschauen, sondern auch warm halten. Die Schwierigkeit: Den Geschmack der/des Beschenkten treffen. Die Bandbreite reicht von „ausgeflippt“ (zum Beispiel der Damen Winterschuh Tivoli von Sorel um 149,99 Euro) bis hin zu „schlicht“ wie der Damen Winterstiefel Hug LS von Firefly um 89,99 Euro.



Trendsportart Schneeschuhwandern


Wintersport heißt natürlich nicht nur Skifahren. Auch andere Aktivitäten sind beliebt, zum Beispiel Schneeschuhwandern. Für alle, die „auf großem Fuß“ die Schneelandschaft genießen möchten: Schneeschuh Cross Twin von McKinley um 89,99 Euro.  


Viel Spaß beim Weihnachtseinkauf!

Näheres zur Trendsportart Schneeschuhwandern gibt’s morgen, Mittwoch, im Intersport-Blog!