INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - Showdown bei der WM in Brasilien. Im Maracanã Stadion in Rio de Janeiro treffen am Sonntag, 13. Juli um 21:00 Uhr, Argentinien und Deutschland aufeinander. ::
|Mehr

Showdown bei der WM in Brasilien. Im Maracanã Stadion in Rio de Janeiro treffen am Sonntag, 13. Juli um 21:00 Uhr, Argentinien und Deutschland aufeinander.

11.07.2014

Das Finale steht fest - Deutschland vs. Argentinien. Holt sich Deutschland den Vierten Weltmeistertitel oder kann Argentinien zum Dritten mal den so ersehnten goldenen Pokal gewinnen. Deutschland ist nach der spektakulären Leistung gegen Brasilien nicht nur für Didi Constantini der Favorit - aber die „Gauchos“ rund um Messi sind ein würdiger Gegner. INTERSPORT sowie Didi Constantini blicken gespannt auf das weltmeisterliche Finale.

Rückblick auf das Halbfinale:

Brasilien - Deutschland 1:7

Was war den hier los? Für mich unbeschreiblich und kaum zu glauben, wenn ich mir dieses Ergebnis wieder ansehe. Brasilien wurde regelrecht auseinander genommen. Es war ein kollektiver Totalausfall der Brasilianer. Ihr Traum vom sechsten WM-Titel ist auf völlig unerwartete Art und Weise im Halbfinale geplatzt. Ich glaube es war die höchste Niederlage in einem WM-Halbfinale bisher. Brasilien spielte sicherlich auch für den verletzten Superstar Neymar. Aus der Emotion heraus wollten sie alles zerreißen - der Schuss ist total in die falsche Richtung losgegangen. Sie agierten viel zu offensiv und waren im Defensivverhalten völlig unorganisiert - Deutschland nützte dies in bester Manier aus. Sicherlich kann man sagen, dass der Trainer die Mannschaft taktisch falsch eingestellt hat - aber wenn sich das Spiel so entwickelt bist du als Trainer machtlos. Leid tut mir der Bayern Legionär „Dante“ - er hat sich das falsche Spiel für sein erstes WM-Match ausgesucht. Schlussendlich ist Brasilien an der enormen Erwartungshaltung gebrochen und hat wohl den schlechtesten Tag erwischt. Die deutsche Nationalelf hat sich, wie so oft im Tunier, gesteigert. Sie haben die Fehler der Brasilianer eiskalt ausgenützt und so diesen sensationellen Sieg eingefahren. Für mich sind die Deutschen der Favorit im Finale. Nach einem dritten Platz und einer Finalniederlage 2010 in Südafrika wollen sie am Sonntag endlich den Titel holen.

Argentinien - Holland i.E. 4:2

Das Spiel Argentinien gegen Holland war fürs Auge kein Fußballleckerbissen. Das Spiel war taktisch geprägt und keiner der beiden Teams wollte Risiko nehmen und die Ordnung aufgeben. Die Offensivkräfte Van Persie, Robben, Messi und Co. wurden vom Gegenüber sehr gut aus dem Spiel genommen. Dadurch sind extrem wenige Torszenen entstanden. Beide haben durch ihre starke Defensive überzeugt. Das Resultat waren taktisch geprägte, torlose 120 Minuten. Im Elfmeterschießen war der argentinische Torhüter „Sergio Romero“ der Held, indem er zwei Elfmeter abwehren konnte. Sein gegenüber „Cillessen“ war bei dem einen oder anderen Elfmeter etwas unglücklich. Wer weiß - hätte Luis van Gaal nicht schon drei Mal gewechselt, so hätte er vielleicht wieder den Elfmeterkiller vom Viertelfinale „Krul“ eingewechselt. Trotzdem - Argentinien steht zu Recht im Finale - vor der WM hätte ich damit nicht gerechnet.

Für das Finale erwarte ich mir ebenfalls ein taktisch geprägtes Spiel. Natürlich ist Argentinien mit Messi sehr schwer zu schlagen, aber wie bereits erwähnt, glaube ich, dass sich Deutschland knapp durchsetzen wird. Deutschland ist wie Argentinien eine Weltklasse Mannschaft. Ich glaube aber, dass Holland der unangenehmere Gegner für die Deutschen gewesen wäre als es die Südamerikaner sind. Wenn es Argentinien wieder schafft defensiv so gut zu stehen wie gegen Holland und Messi sein Können abruft, dann ist für sie der Titel auf alle Fälle drin. Aber wie gesagt - für mich ist der Favorit Deutschland, weil sie qualitativ und hinsichtlich Mannschaftsgefüge noch einen Tick weiter sind als die Argentinier. Ich bin gespannt wie es ausgeht. Ich wünsche beiden Mannschaften den Titel!

WM-Finale: So tippt Didi Constantini

Deutschland vs. Argentinien

Tipp 3:1



Mit aktuellen Informationen zur FIFA WM in Brasilien halten wird Sie auch auf unserer Website am Laufenden.

Hinweis:

Intersport-Fußballcamps 2014 mit Didi Constantini: Jetzt anmelden!

Fußballerische Tipps und Tricks holen und gemeinsam mit Trainerprofi Didi Constantini kicken: Bei den Intersport-Fußballcamps in ganz Österreich haben Kinder und Jugendliche heuer wieder die Chance dazu. Anmeldung unter www.constantini.at anmelden!