INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - Fünf heiße Tipps für Ihren Sommersport ::
|Mehr

Fünf heiße Tipps für Ihren Sommersport

20.05.2016

Die Sonne lacht, der Sommer lockt nach draußen: Biken, Wandern, Laufen und Schwimmen sind angesagt. Der INTERSPORT-Blog hat ein paar „heiße“ Tipps parat, wie Sie trotz Sommersport einen kühlen Kopf bewahren können.

1. Vor der Sonne schützen

Sonnenbrille und vor allem Sonnecreme nicht vergessen. Am Besten eine wasserfeste mit hohem Lichtschutzfaktor 20 Minuten vor dem Start auftragen. Achtung: Durch Schwitzen büßt die Sonnencreme schneller ihre Wirkung ein. Eine Kappe schützt Kopf und Nacken. Wer den ganzen Tag draußen ist, sollte zu Funktionskleidung greifen, die vor UV-Strahlen schützt.

2. Trinken, aber richtig

Wer schwitzt, muss auch trinken, das ist klar, und die meisten von uns trinken zuwenig. Aber aufgepasst: Wer zuviel trinkt, bringt sein Natriumgleichgewicht aus dem Lot. „Wer eine Stunde lang unterwegs ist, kann den Flüssigkeitsverlust beruhigt nach dem Sport ausgleichen. Ab zwei Stunden Belastung sollte man ca. alle 15 Minuten einen halben bis einen Liter trinken“, weiß der INTERSPORT-Coach.

3. Den optimalen Zeitpunkt wählen

Morgens ist es deutlich kühler, vor allem im Wald oder entlang von Gewässern. Und auch an lauen Spätabenden fällt das Trainieren leichter. Außerdem können Sie auf diese Weise den hohen Ozonwerten davonlaufen, denn die höchste Ozonbelastung gibt es üblicherweise zwischen 14.00 und 17.00 Uhr.

4. Für Abkühlung sorgen

Wenn der Körper an heißen Tagen so richtig in Wallung kommt, sollten Sie ihm zwischendurch auch eine kleine Abkühlung gönnen: Eine Pause im Baumschatten, ein Fußbad im Bach, die Handgelenke im kalten Brunnenwasser … halten Sie die Augen nach „coolen“ Möglichkeiten offen.

5. Sich richtig kleiden

Sport im Sommer heißt vor allem eines: schwitzen. Da ist locker anliegende, atmungsaktive Funktionskleidung gefragt. „So kommt mehr Luft an die Haut und die Schweißverdunstung wird nicht gestört“, weiß der INTERSPORT-Coach. Dunkle Farben halten UV-Strahlen effektiver ab als helle, sie speichern aber mehr Wärme.


INTERSPORT hilft Ihnen gerne beim richtigen Einkleiden für die „heiße“ Jahreszeit: Je nach Sporttyp finden Sie die ideale Funktionsbekleidung für Ihren Sommersport in unserem e-Shop bzw. berät Sie Ihr INTERSPORT-Coach gerne persönlich!