INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - Die INTERSPORT Marathon-Serie 2014: Das große Strampeln kann beginnen ::
|Mehr

Die INTERSPORT Marathon-Serie 2014: Das große Strampeln kann beginnen

03.06.2014

Sechs Mountainbike-Marathons in fünf Ländern: INTERSPORT vereint heuer wieder die spannendsten Mountainbike-Rennen Mitteleuropas zur INTERSPORT Marathon-Serie. Ab Mitte Juni geht’s los - dann begibt sich der beeindruckende Renn-Reigen wieder auf die Reise durch Tschechien, Ungarn, Österreich, die Slowakei und Polen.

14. Juni 2014, Genesis Bike Prague (Tschechien)

Die beiden Strecken (35 und 60 Kilometer) beginnen direkt in Prag und führen durch das herrliche Naturschutzgebiet Český kras. Für Teamradler gibt es eine Tandem- und Slow-Motion-Wertung, auch auf Kinder und Jugendliche warten eigene Bewerbe. Anmeldung bis 8. Juni auf www.bike-prague.cz

6. Juli 2014, Duna Marathon (Visegrád, Ungarn)

Die Stadt Visegrád im Norden Ungarns ist seit dem Jahr 2000 das ungarische Bike-Zentrum des Jahres. Ca. 1.500 Teilnehmern aus zehn Nationen werden auch heuer wieder zum „Donau-Marathon“ erwartet. Drei Strecken zu je 31, 70 und 91 Kilometer stehen zur Auswahl. Anmeldung bis 13. Juni auf www.sportaktiv.hu

12. Juli 2014, Salzkammergut Trophy (Bad Goisern, Österreich)

Die Salzkammergut Trophy gilt als eine der imposantesten Rennen Europas. Mit über 4.000 Teilnehmern aus 40 Nationen ist sie der größte Mountainbike-Marathon Österreichs. Teilnehmer können aus sieben verschiedenen Strecken wählen, darunter die „ gefürchtete“ 211,3 km lange Extremdistanz. Anmeldung bis 25. Juni auf www.trophy.at

26. Juli 2014, ŠKODA STUPAVA TROPHY (Stupava, Slowakei)

Die kleine Stadt Stupava im Südwesten der Slowakei wird Ende Juli zur Mountainbike-Hauptstadt Mitteleuropas. Die Teilnehmer der ŠKODA STUPAVA TROPHY haben vier Routen zwischen 25 und 105 Kilometer sowie eine eigene Einrad-Strecke zur Auswahl. Anmeldung bis 24. Juli auf www.stupavskymaraton.sk

9. August 2014, ŠKODA HORAL MTB MARATÓN (Svit/Nizke Tatry, Slowakei)

Der ŠKODA HORAL MTB MARATÓN führt durch die Nationalparkregion der Niederen Tatra. Die Strecken sind nur am Renntag für Mountainbiker freigegeben, ihre Befahrung wird so zum einmaligen Erlebnis. Die Teilnehmer können aus vier Strecken zwischen 17 und 104 Kilometern wählen - beeindruckende Ausblicke auf die Hohe Tatra inklusive. www.horal.sk

4. Oktober 2014, Powerade Volvo MTB Marathon (Istebna, Polen)

Der kleine Skiort Istebna liegt in Oberschlesien, an der Grenze zu Tschechien und der Slowakei. Das Rennen mit drei unterschiedlichen Strecken ist nicht nur Teil der INTERSPORT Marathon-Serie, sondern auch Schlussveranstaltung einer großen polnischen Mountainbike-Veranstaltungsreihe. www.mtbmarathon.com

Die drei besten Resultate aus den sechs Rennen werden gewertet. Alle Fahrer, die bei mindestens drei Marathons finishen, bekommen beim Finale ein Genesis Radtrikot geschenkt! Und der Hauptpreis kann sich sehen lassen: Unter allen Serienteilnehmern wird ein Genesis Evolution Team 26" im Wert von 2.799,- Euro verlost.

Weitere Infos erhalten Sie auf www.inter-mountain-series.eu