INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - Das große Krabbeln: Trendsport „Hindernislauf“ ::
|Mehr

Das große Krabbeln: Trendsport „Hindernislauf“

09.05.2014

Stur und so schnell wie möglich auf ebener Strecke von A nach B zu laufen, das war einmal: Hindernisläufe sind stark im Kommen. Sie bieten Abwechslung, fordern die Teilnehmer und fördern auch das Gemeinschaftserlebnis. Der INTERSPORT-BLOG hat sich für Sie auf Spurensuche gemacht.

Das Kind im Sportler. Wissen Sie noch, wie Sie als Kind zielsicher jede Regenpfütze angesteuert haben? Wie Sie durch Wiesen und Wälder gestreift sind oder städtische Brachflächen erkundet haben? Und wie glücklich Sie dabei waren? Bald können die Glückshormone wieder fließen - ein neuer Laufsporttrend wird auch in Österreich immer beliebter. Das erste "Tough Guy Race“ ging übrigens 1986 in der Nähe von Birmingham über die Bühne, auf einem Areal mit dem klingenden Namen "Killing Fields".

Der Weg ist das Abenteuer. Egal, ob es jetzt Crossrunning, Trailrunning, Adventure-Running oder Parcours heißt, Hindernislauf ist angesagt. Eines haben alle Läufe über Stock und Stein, durch Wildnis und Großstadtdschungel gemeinsam: Der Weg ist das Ziel. Deshalb ist er entweder von Natur aus voller Hindernisse oder er wird massiv mit solchen gespickt: Schlammgruben, Holz- oder Reifenstapel, Strohballen und Klettergerüste eignen sich hierfür vorzüglich. Denn eines darf ein Hindernislauf nicht um alles in der Welt sein: langweilig.

Das Quälen macht Sinn. Die vielgestaltigen Hindernisse, der unebene Boden und die ungewohnten Bewegungsmuster eines Abenteuerlaufs schulen die Koordination und stärken die Muskulatur - gutes Schuhwerk ist dabei natürlich ein Muss, so der Intersport Coach. Die Belastungsintensität eines Hindernislaufs schwankt viel stärker als beim "normalen" Jogging, der Puls wird immer wieder in lichte Höhen gejagt, Intervall-Training pur also. Und da manche Hindernisse nur mit gegenseitiger Unterstützung zu überwinden sind, stärken sie auch das Gemeinschaftserlebnis. Gemeinsam lässt sich auch nach einem Lauf wunderbar über die vollbrachten "Heldentaten" plaudern. Probieren Sie's aus!

Falls Sie top Trailrunning-Schuhe benötigen wenden Sie sich an Ihren INTERSPORT-Händler oder finden Sie unser Sortiment auch in unserem eShop.


Die Hindernisläufe 2014 in Österreich:

  • X Cross Run, 24. Mai 2014, Wien

  • Fisherman’s Friend StrongmanRun 5. Juli 2014, Obertauern

  • Krassfit Challenge Tirol, 23. August 2014, Kühtai

  • Wildsau Dirt Run Raabklamm Autumn, 4. Oktober 2014, Schloss Gutenberg

  • Wild Sau Dirt Run Hellsklamm Autumn, 18. Oktober 2014, Obertriesting


Mehr Infos unter: http://www.trophyrunners.de/laufevents/hindernislauf/