INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - Wings for Life World Run: Der Lauf der Welt ::
|Mehr

Wings for Life World Run: Der Lauf der Welt

30.04.2014

Der Wings for Life World Run versammelt am 4. Mai 2014 zigtausende Laufbegeisterte auf der ganzen Welt mit einem gemeinsamen Ziel: Jenen zu helfen, die selbst nicht laufen können. Sämtliche Startgelder gehen an die Forschung von Rückenmarksverletzungen und ihrer Heilung. INTERSPORT unterstützt den World Run in Österreich.

Das hat die Welt noch nicht gesehen. Ein Laufevent, bei dem in 34 Ländern auf 5 Kontinenten gleichzeitig der Startschuss fällt. Zehntausende Hobbyläufer, Profisportler und prominente „Botschafter“ haben sich bereits angemeldet. Alle Einnahmen dieses globalen Laufbewerbs gehen an die Wings for Life Stiftung. Diese fördert die Forschung im Bereich der Heilung von Rückenmarksverletzungen und wurde 2004 von Motorrad-Legende Heinz Kinigadner gegründet.

World Run in St. Pölten. Mitmachen ist angesagt! In Österreich startet der World Run Schlag 12.00 Uhr im NV-Stadion in St. Pölten - die Strecke führt die World Runner flotten Schuhs Richtung Donautal und Klosterneuburg. Ziellinie gibt es keine, das ist das besondere dieses weltweiten Laufevents.Eine halbe Stunde nach dem Startschuss setzt sich der so genannte „Catcher Car“ in Bewegung, der sukzessive sein Tempo erhöht. Wird ein Läufer vom „Catcher Car“ überholt, ist für ihn das Rennen beendet und er wird per Shuttle bequem zurück ins Stadion St. Pölten chauffiert, wo gemeinsam gefeiert wird. Österreich-Sieger ist, wer als letztes „erwischt“ wird. Neben den einzelnen Länder-Siegern wird auch ein globaler Champion ermittelt.

Der größte Gewinner steht aber schon jetzt fest: die Forschung im Bereich Rückenmarksverletzungen.

INTERSPORT freut sich auf diesen tollen Event!


Informationen zum World Run

http://www.wingsforlifeworldrun.com/de/about/


Informationen zu Wings for Life

http://www.wingsforlife.com/de/