INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - Intersport Marathon-Serie: Sechs Highlights der Bike-Saison 2013 ::
|Mehr

Intersport Marathon-Serie: Sechs Highlights der Bike-Saison 2013

10.06.2013

Sechs Mountainbike-Marathons in fünf Ländern: Das ist die Intersport Marathon-Serie 2013. Intersport fasst heuer die spannendsten Mountainbike-Rennen Mitteleuropas wieder zur Intersport Marathon-Serie zusammen.

Ab Mitte Juni begibt sich die Intersport Marathon-Serie 2013 wieder auf die Reise durch Tschechien, Ungarn, Österreich, die Slowakei und Polen. Genesis Bike Prague ist der Name des ersten Rennens der Serie, das in der tschechischen Hauptstadt stattfindet.

22. Juni 2013, Genesis Bike Prague (Tschechien)

Die beiden Strecken (35 Kilometer mit 600 Höhenmeter und 60 Kilometer mit 1200 Höhenmeter) führen durch das Naturschutzgebiet Český kras. Es gibt auch eine Tandem- und Slow-Motion-Wertung. Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 14 Jahren haben die Chance, an eigenen Bewerben teilzunehmen. Anmeldung auf www.bike-prague.cz

7. Juli 2013, Duna Marathon (Visegrád, Ungarn)

Die ungarische Stadt Visegrád ist seit dem Jahr 2000 jeden Sommer Austragungsort des Duna-Mountainbike-Marathons und damit das ungarische Bike-Großevent mit der längsten Tradition. Die Teilnehmer können zwischen drei Strecken zu 32, 68 und 92 Kilometern wählen. Infos auf www.sportaktiv.hu

13. Juli 2013, Salzkammergut Trophy (Bad Goisern, Österreich)

Zur 16. Auflage von Österreichs größtem Mountainbike-Marathon werden insgesamt mehr als 4000 Teilnehmer erwartet. Außer den aus den Vorjahren bekannten sechs Strecken (inklusive der gefürchteten 211,3 Kilometer langen Extremdistanz) gibt es heuer eine neue 61 Kilometer umfassende Route mit besonders anspruchsvollen Downhill-Passagen. Anmeldungen sind ab sofort auf www.trophy.at möglich.

27. Juli 2013, Stupava Marathon (Slowakei)

Jedes Jahr Ende Juli wird die kleine Stadt Stupava im Südwesten der Slowakei zur Mountainbike-Hauptstadt Mitteleuropas. Die Teilnehmer des Intersport Stupava Marathons können aus vier Routen zwischen 25 und 105 Kilometer auswählen. Es gibt auch eine eigene Einrad-Strecke. Online-Anmeldungen sind bis 25. Juli auf www.stupavskymaraton.sk möglich.

10. August 2013, Dema Horal Alto Marathon (Svit/Nizke Tatry, Slowakei)

Der Dema Horal Alto führt durch die Nationalparkregion der Niederen Tatra. Die Strecken sind nur am Renntag für Mountainbiker freigegeben, sodass ihre Befahrung zum einmaligen Erlebnis wird. Die Teilnehmer können aus vier Strecken zwischen 17 und 104 Kilometern wählen. www.horal.sk

21. September 2013, Powerade Marathon (Istebna, Polen)

Der kleine Skiort Istebna liegt an der Grenze zu Tschechien und der Slowakei. Das Rennen ist nicht nur Teil der Intersport Marathon-Serie, sondern auch Schlussveranstaltung einer großen polnischen Mountainbike-Veranstaltungsreihe. www.mtbmarathon.com

Weitere Infos zur Intersport Marathon-Serie auf www.inter-mountain-series.eu