INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - „Arctic Experience“-Gewinner testeten Audis in Finnland ::
|Mehr

„Arctic Experience“-Gewinner testeten Audis in Finnland

23.04.2012

Einen Audi Q3, zehn Fahrtrainings in Finnland und viele weitere Preise hat Intersport gemeinsam mit Audi und Halti auf www.arctic-experience.at verlost. Nun kann sich ein junger Oberösterreicher über sein neues Auto freuen und zehn weitere Gewinner erlebtem in Finnland ihre ganz persönliche „Arctic Experience“.

200 Kilometer nördlich des Polarkreises fanden sich vor wenigen Wochen zehn Österreicher ein. Ihre Mission: Ein Fahrsicherheitstraining der besonderen Art. Neben der Möglichkeit, einen Audi S5 über einen zugefrorenen See zu lenken, gab es als Draufgabe alles, was man sich von einem Aufenthalt im hohen Norden erwartet: Polarlichter, eine Winterlandschaft in Postkarten-Idylle und traditionelles, skandinavisches Essen.

Halti-Marketing-Manager Kalle Söderholm und Intersport-Marketingleiter Fritz Radinger mit den Gewinnern



Den Hauptpreis des „Arctic Experience“-Gewinnspiels, ein Audi Q3, holte sich Georg Wittmann aus Schwanenstadt (Oberösterreich) in Schladming ab. Dort wurde ihm der Schlüssel für sein neues Auto vor dem Intersport-Shop im „Planet Planai“ übergeben.

Georg Wittmann aus Schwanenstadt (2. v.l.) vor seinem neuen Audi Q3.