INTERSPORT Österreich :: Aktuell - Blog :: - Für Langläufer gibt es in Ischgl und Galtür einiges zu entdecken ::
|Mehr

Für Langläufer gibt es in Ischgl und Galtür einiges zu entdecken

21.12.2011

Das Paznaun in Tirol ist für seine innovativen Skigebiete und technologischen Neuerungen bekannt. Kürzlich hat sich die Wintersportregion entschlossen, für seine Gäste das Langlauf- und Winterwanderangebot entscheidend zu modernisieren und aufzurüsten.

Langlaufen und Winterwandern liegen voll im Trend. Nicht nur als Alternative, sondern auch als Ergänzung zum alpinen Schilauf: Spaß, Fitness und Gesundheit durch Bewegung in freier Natur.

Ob klassischer Langlauf-Stil oder Skating, ob für Naturgenießer oder Sportler – rund 120 Kilometer feinste Loipen, prächtige Skiwanderwege und gemütliche Winterwanderwege inmitten des Bergpanoramas, bieten dem modernen Winterurlauber ein umfassendes Angebot.

Große Panoramatafeln in den Zentren von Ischgl und Galtür sowie an allen Einstiegs- und Startpunkten, markiert nach dem „ Runnersfun“-Farbleitsystem für beste Orientierung, Internet-Trainingstagebuch für alle Gäste sind kostenlos nutzbar.

Das Highlight der kommenden Wintersaison ist die bis 22:00 Uhr beleuchtete Nachtloipe von Galtür bis Wirl, welche Langlaufvergnügen bis in die späten Abendstunden verspricht.